lifePR
Pressemitteilung BoxID: 681721 (ACE Auto Club Europa e.V.)
  • ACE Auto Club Europa e.V.
  • Schmidener Straße 227
  • 70374 Stuttgart
  • http://www.ace-online.de

Verkehr meist reibungslos - Staugefahr nur im Baustellenbereich hoch

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 17. - 19.11.2017

(lifePR) (Stuttgart, ) Mitte November spielt der Reiseverkehr eine untergeordnete Rolle beim Verkehrsaufkommen. Aus diesem Grund läuft am Samstag und Sonntag meist alles störungsfrei. Nur am Freitagnachmittag herrscht wie in den vergangenen Wochen hohes Verkehrsaufkommen durch Pendlerverkehr. Bereits ab der Mittagszeit füllen sich die Fernstraßen zügig. Wie der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, weiter mitteilt, stellen zahlreiche Baustellen auf Autobahnen derzeit Probleme dar, da sie meist sehr umfangreich sind. Betroffen sind nahezu alle wichtigen Autobahnen. Autofahrer, die regelmäßig auf der A20 Lübeck – Stettin, zwischen Anschlussstelle Bad Sülze (20) und Tribsees (21) unterwegs sind, trifft es besonders hart. Sie müssen sich langfristig umstellen. Die Vollsperrung der Strecke in beiden Fahrtrichtungen hält bis mindestens Mitte 2018 an.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe

Einige Pässe im Alpenraum sind bereits gesperrt. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen können weitere Alpenstraßen mit vorübergehenden Sperren belegt oder mit einer Schneekettenpflicht versehen werden. Tagesaktuelle Informationen hierzu unter ace.de/alpenpaesse.

Detaillierte Informationen zu Strecken mit umfangreichen Baustellen in Deutschland und dem europäischen Ausland finden sich hier.

ACE Auto Club Europa e.V.

Der ACE Auto Club Europa ist mit mehr als 620.000 Mitgliedern Deutschlands zweitgrößter Mobilitätsclub: Egal ob mit Auto, Bus, Bahn, Fahrrad, Flieger oder Motorrad unterwegs, als verkehrsmittelübergreifender Mobilitätsbegleiter bietet der ACE jederzeit Schutz, damit es weiter geht. Kernleistung ist dabei die Pannenhilfe.