Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 216820

Accovia stellt sich auf der internationalen Bühne vor und nimmt an der Touristikmesse ITB Berlin vom 9.bis 12. März 2011 teil

Paris, (lifePR) - Als 1. weltweite Touristik-Fachmesse ist die ITB, die vom 9. bis zum 13. März in Berlin stattfinden wird, einer der Höhepunkte eines jeden Jahres für alle, die in der Touristikbranche tätig sind. Als großartige Plattform, um Kontakte zu knüpfen, empfängt diese Messe jedes Jahr an 5 Tagen rund 180 000 Besucher aus 186 Ländern. Accovia, das modernste IT-Lösungen und Services für weltweit führende Touristikunternehmen bietet, hat vor, seine internationale Entwicklung schnell voranzutreiben und nutzt deshalb diese Veranstaltung von internationaler Reichweite, um seine beiden neuen Lösungen zu präsentieren: Lexo und Hubiz RM.

Accovia auf der ITB: Stand 112 Halle 6.1, Travel Technology auf der ITB Berlin.

Accovia - mittendrin in allen Themen der Touristik Accovia wurde vor 25 Jahren gegründet, hat seinen Sitz in Frankreich und Kanada und bietet Informatiklösungen für die Touristikbranche an. In den letzten 4 Jahren hat das Accovia-Team 2 völlig neuartige Lösungen erarbeitet, in die 300 Mannjahre an Entwicklungszeit investiert wurden. Mit dem Regelmodul Lexo, mit dem man dynamisch mehrere Reisebausteine zusammenfügen kann, und dem Entscheidungshilfe-Tool Hubiz RM revolutioniert Accovia die Reisegestaltung.

Lexo: Der Beginn einer neuen Ära in der Reiseplanung

Zum ersten Mal wird ein Regelmodul im eigentlichen Herzstück einer Buchungs-Software eingesetzt. Das völlig neuartige Produkt ist das bislang einzige auf dem Markt, das nicht nur in der Lage ist, Preise dynamisch zu errechnen, sondern auch alle Bausteine von Pauschalreisen dynamisch zusammenfügen kann. Diese Lösung wurde vom Accovia-Team in über 4-jähriger Entwicklungszeit (mit über 150 Mannjahren) entwickelt und verändert radikal die Art und Weise, wie Reisen geplant und verkauft werden. Tatsächlich ist es dank Lexo möglich, Pauschalangebote (Packages) zu schnüren, indem man einfach "Arbeitsregeln" definiert und ausdrückt, mit deren Hilfe Tausende von Angeboten erstellt werden können, die auf den jeweiligen Kunden, den Vertriebskanal oder auch andere Kriterien zugeschnitten sind. Zum Beispiel lassen sich spezielle Angebote erstellen, basierend auf dem Standort des Kunden, seinem Beitrag, der Summe, die er im vergangenen Jahr ausgegeben hat, der Temperatur, etc.; dem Ideenreichtum der Marketingleiter sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, haben Reiseanbieter mit Lexo heute die Möglichkeit, ihre Angebote zu erweitern, einzigartige und individuelle Packages zu schnüren, Werbeaktionen anzubieten,... ganz einfach und quasi im Handumdrehen.

Hubiz Revenue Management: Per Analyse das beste Produkt zum besten Preis anbieten zu können

Das in Zusammenarbeit mit Mereo, einem auf Ertragsoptimierung spezialisierten Unternehmen, entwickelte System Hubiz RM ist ein intelligentes Tool zur strategischen Entscheidungshilfe. Nach einer vollständigen Analyse des Tätigkeitsfeldes der jeweiligen Unternehmen bietet Hubiz RM den Touristikexperten die Möglichkeit, ihre Umsatzzahlen und Erträge zu optimieren. Der Einsatz von vorinstallierten Indikatoren ermöglicht es, die Schlüsseltätigkeiten zu verfolgen und zu steuern: Materialwirtschaft, Prognosen und Empfehlungen, Auswertung der Rentabilität von Kunden und Produkten, Kalkulation der Verkaufspreise anhand der Einkaufspreise (Costing),... Aus der Analyse all dieser Daten ergeben sich Ertragsteigerungen zwischen 2% und 7%.

Neue Märkte eröffnen sich

Nachdem Accovia seine führende Stellung in Frankreich und Kanada gefestigt hat, will das Unternehmen nun in neue Märkte vordringen. Mit seinen zwei brandneuen, noch nie da gewesenen Lösungen befindet sich das Unternehmen in einer ausgesprochen guten Position, um sich auf dem internationalen Markt zu etablieren.

Tatsächlich verfügen die beiden Softwarelösungen Lexo und Hubiz RM über das Anpassungsvermögen, das es ihnen ermöglicht, die an Touristikexperten in aller Welt gestellten Herausforderungen perfekt zu meistern. Im Rahmen seiner Expansion richtet Accovia seinen Blick insbesondere auf Europa, sowie auf aufstrebende Länder mit hohen Wachstumsraten wie Indien, China, Brasilien,... Mit seiner Teilnahme an der Touristikmesse ITB geht Accovia diese neue Herausforderung an und präsentiert seine 2 neuen Lösungen dem internationalen Publikum.

"Unsere neuen Software-Lösungen Lexo und Hubiz RM stellen Antworten mit hohem Mehrwert dar auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Touristikexperten" erklärt Patrick Bleu, stellvertretender Leiter Marketing und Produktentwicklung bei Accovia. "Wir sind überzeugt, dass wir das Potential zur internationalen Entwicklung haben. Die ITB ist daher ein erster Meilenstein auf unserem strategischen Weg zu neuen Märkten."

Zusammenarbeit mit dem Club Med auf internationaler Ebene

Accovia zählt eine Reihe von großen Namen aus der Touristikbranche zu den Anwendern seiner neuen Lösungen. Das Unternehmen ist zu einem unverzichtbaren Partner geworden, wenn es um Innovationen geht, die auf die Bedürfnisse von Touristikexperten zugeschnitten sind.

So hat Accovia seit Mai 2010 für den Club Med eine technologische Lösung entwickelt, die den Kunden des Club die größtmögliche Auswahl an Flügen anbietet. Dieses Tool nennt sich Webthéo und gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, in Zukunft weitere Flüge in sein Reservierungssystem zu integrieren, zu oftmals günstigeren Tarifen bei Mittel- und Kurzstrecken.

Dank dieses neuen Services arbeitet der Club Med regelmäßig mit Partnern aus der Luftfahrtbranche zusammen, wie EasyJet, Air Berlin, GermanWings, TUI Fly, Transavia, Air Transat, Jet Star, Virgin Blue oder Condor.

"Die Billigflug-Anbieter sind zu einem Phänomen geworden, an dem man nicht vorbeikommt, und das es unseren Kunden anzubieten galt", erklärt Patrick Bleu. "Die Möglichkeit, solche Produkte zusammen mit Produkten von hoher Qualität wie denen des Club Med anzubieten und der Erfolg dieser Maßnahme zeigen, dass dies den Bedürfnissen bestimmter Kunden entspricht, die das beste Angebot suchen. Wir sind deshalb sehr glücklich, am Erfolg dieses neu auf dem Markt etablierten Programms teilzuhaben."

Accovia Inc.

Accovia wurde vor 25 Jahren gegründet und hat seinen Sitz in Frankreich und Kanada. Das Unternehmen wird von Alain Léveillé geleitet und beschäftigt 110 Mitarbeiter auf 2 Kontinenten. Accovia bietet modernste IT-Lösungen und Services für weltweit führende Touristikunternehmen und hat im Juli 2010 2 neue Lösungen herausgebracht: Lexo (ein Regelmodul mit dem sich dynamisch mehrere Reisebausteine zusammenfügen lassen) und Hubiz RM (ein Tool zur Ertragsoptimierung).

Im Jahr 2009 reisten bereits rund 25 Millionen Passagiere dank der Lösungen von Accovia.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4*Sterne Alpsee-Camping News: Kempten - die Hauptstadt des Allgäus - Ein Muss für jeden Allgäu-Besucher

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Inmitten der Ferienlandschaft Allgäu, liegt die ehemalige Kelten- und Römerstadt Kempten. Eine der ältesten Städte Deutschlands und die größte...

Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Bad Füssinger Thermenwelt: Zertifiziert allergikerfreundlich

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Allergikern künftige...

Disclaimer