Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 161769

Die neue ABT CR - Spitzensport trifft Haute Couture

Kempten, (lifePR) - doch typisch ABT sein, soll sportlich, edel und extravagant genug sein, um die automobilen Kreationen aus dem Allgäu zusätzlich zu veredeln. Genau dieses gewisse Extra, das hochwertige Fahrzeuge zusätzlich aufwertet, machte bereits die Modelle AR und BR zu Hits. Und auch die neue ABT CR ist das i-Tüpfelchen für die Autos aus dem Volkswagenkonzern. Egal, ob der Wagen dank Leistungssteigerung und optischem Design die Handschrift der "Äbte" tragen oder serienmäßig bleiben soll - die ABT CR unterstreicht auf jeden Fall seinen Charakter.

Das neue Felgen-Highlight vereint verschiedene Welten zu einem wunderschönen Ganzen. Es sieht dynamisch und überaus sportlich aus, ist trotzdem elegant und zeitlos modern. Genau deshalb passt es zum automobilen Alltag. Die ABT CR ist ein Highend-Rad für Individualisten mit Stil: Ihr fünfspeichiger Stern, der zum Felgenrand hin zangenförmig ausläuft, symbolisiert nicht nur Offenheit und Leichtigkeit, die zum sportlichen Fahren gehört, er scheint die Straße schon im Stand "in die Zange" zu nehmen. Die Doppelgreifarme lassen die ABT CR fast schwerelos und doch kraftvoll wirken, so dass sie Limousinen genauso steht wie Cabrios oder Coupés. Das Wechselspiel von Power und Gediegenheit wird auch durch die Farbgebung erreicht - polierte Flächen harmonieren perfekt mit Elementen in Mystic Anthrazit matt. So entsteht eine präzise Optik, eben "eine Felge zum Schwelgen".

Erhältlich ist das neue Rad in 18, 19, 20, 21 und stolzen 22 Zoll und natürlich auch in Verbindung mit Hochleistungspneus. Viele VW- und Audi-Fahrzeuge, von Golf und Scirocco über A4, A5, A6, A8 und R8 bis zu Tiguan, Touareg, Q5 und Q7 können ab sofort mit der ABT CR bestückt werden. Dem Start in einen herrlichen Autofrühling steht also nichts mehr im Wege

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kommissar Brummi" : Sicherheitspartnerschaft des neuen NRW Innenminister Reul (CDU) mit Polizei, Taxigewerbe und den Rastanlagen an der Autobahn

, Mobile & Verkehr, Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V

Schon wieder eine Show-Nummer? So kritisiert der Bund der Kriminalbeamten (BDK) die „Sicherheitspartners­chaft“ des neuen NRW Innenministers...

Neue Wege für Pendler: Arbeitgeber setzen auf nachhaltige Mobilität

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Kreative und vorbildhafte Ideen für bessere Arbeitswege und umweltschonende Mobilität - danach sucht "mobil gewinnt", eine gemeinsame Initiative...

Neue Modelle 2018: Trend zum SUV hält an

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Autohersteller setzen weiter auf SUV: Im nächsten Jahr kommen 60 neue SUV-Modelle oder Facelifts auf den Markt. Das sind rund 40 Prozent...

Disclaimer