Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 480405

ABT Sportsline 2014

Erobert die Autobahn im Sturm - das 290 km/h schnelle RS5 Cabrio

Kempten, (lifePR) - Die Vorhersagen aus dem Allgäu sind eindeutig: Im Frühjahr und Sommer 2014 drohen lokal immer wieder Windgeschwindigkeiten von bis zu 290 km/h - insbesondere bei Sonnenschein und blauem Himmel. Denn ABT Sportsline, weltgrößter Veredler der Marken des Volkswagen-Konzerns, kippt das serienmäßige Tempolimit im Audi RS5 Cabrio. Somit kann der 450 PS (331 kW) starke 4.2 FSI seine Bärenkräfte frei entfalten und sich stramm der 300er-Marke entgegenwerfen. Eine passende Edelstahl-Schalldämpferanlage, bestehend aus Mittel- und Endschalldämpfer, unterstreicht den emotionalen Sound des Achtzylinders.

Zum Thema Kurvendiskussion steuern die Äbte auf Wunsch wahlweise ein Gewinde- Sportfahrwerk bei, das eine variable Absenkung der Fahrzeughöhe in Richtung Berg oder Tal erlaubt. Die Optik ist sowieso der Gipfel, obwohl sich ABT Sportsline beim Fotofahrzeug auf einige Schlüsselelemente beschränkt. "Mit dem hinterdrehten Felgenbett und der Lackierung in Gunmetal sorgen bereits unsere DR Leichtmetallräder für einen ganz neuen Look", kommentiert CEO Hans-Jürgen Abt den montierten Komplettradsatz in 9,5 x 20 Zoll, passende Spurverbreiterungen verbessern das Fahrverhalten weiter. Alternativ hält die ABT Felgenkollektion 2014 noch weitere attraktive Guss- und Schmiederäder bereit.

Wer noch einen ganz besonderen Eyecatcher sucht, um die sportlichen Qualitäten seines RS5 zu unterstreichen, entscheidet sich am besten zusätzlich noch für die ABT Kotflügeleinsätze. Sie verleihen dem dynamischen Auftritt des Cabriolets noch ein wenig mehr Dramatik. Somit verströmt der RS5 à la ABT jede Menge frischen Wind - egal ob offen oder geschlossen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mobilitätsentwickler AtTrack begeistert mit innovativem E-Fahrzeugkonzept

, Mobile & Verkehr, AtTrack GmbH | Gesellschaft für Mobilität

Mit seinem futuristischen E-Mobil AtTrack TE 700 zog das Stuttgarter Unternehmen AtTrack GmbH unter Leitung des renommierten Ingenieurs und Firmengründers...

Opel mischt die Rallye-Nachwuchsszene auf

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Auch im fünften Jahr seines Bestehens hat der ADAC Opel Rallye Cup seinen Status als stärkster Rallye-Markenpokal Europas bestätigt. Mit dem...

Neue digitale Preischance für Käufer von Gebrauchtwagen

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Händler konnten ihre Gebrauchtwagen auf Plattformen im Netz bisher nur mit hohen Gebühren inserieren. Das soll sich nun ändern: Die beiden Platzhirsche...

Disclaimer