Samstag, 17. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 327437

ABT Historienfotos

Kempten, (lifePR) - Vor 116 Jahren begann alles mit einer revolutionären Idee: Der Schmied Johann Abt entwickelte eine Vorrichtung, mit der Kutschen auch im schneereichen Allgäuer Winter eingesetzt werden konnten. Das half Geld sparen und förderte die Entwicklung des jungen Unternehmens. Schon kurz darauf widmete sich Abt auch dem Automobil - die Verbindung zu den vier Marken, die heute symbolisch hinter den Ringen im Audi-Logo stehen, begann bereits kurz nach dem ersten Weltkrieg und hält bis in die Gegenwart. Heutzutage bietet ABT Sportsline innovative Lösungen rund um die Marken Audi, VW, Seat und Skoda, welche die immer aktuellste Technik und gelebte Tradition eines erfolgreichen Familienunternehmens in sich tragen. Und natürlich fließen auch über fünf Jahrzehnte erfolgreichen Motorsports in die Entwicklungen ein - in der letzten Dekade wurden unter anderem fünf Meistertitel in der DTM "eingefahren".

Unsere umfangreiche Historie hat uns dazu bewogen, eine kleine Auswahl an Fotos aus der Geschichte von ABT Sportsline auf unserem Presse-Portal http://presse.abt-sportsline.dezu veröffentlichen. Unter der Rubrik "Unternehmen" und dem Unterpunkt "Historie" finden Sie sehenswerte Motive inklusive passender Bildunterschriften, die Sie gerne für einen Artikel über die Geschichte unseres Unternehmens verwenden dürfen. Weitere historische Informationen finden Sie auch unter http://www.abt-sportsline.de/unternehmen/historie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Modernster Service an Autobahnen"

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat erstmals freies WLAN auf unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen freigeschaltet....

TÜV SÜD - damit bei Reifen alles rund läuft

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Mit einem ganzen Bündel von Dienstleistungen für die Reifenindustrie präsentiert sich TÜV SÜD auf der Messe Tire Technology Expo 2018 vom 20....

Eine Realisierung der Vision Zero: Nicht ohne Fahrschulen möglich

, Mobile & Verkehr, MOVING International Road Safety Association e. V

Aus Sicht von MOVING sind in dem neuen Koalitionsvertrag insbesondere folgende vereinbarte Zielsetzungen im Abschnitt der Verkehrspolitik zu...

Disclaimer