ABT Historienfotos

(lifePR) ( Kempten, )
Vor 116 Jahren begann alles mit einer revolutionären Idee: Der Schmied Johann Abt entwickelte eine Vorrichtung, mit der Kutschen auch im schneereichen Allgäuer Winter eingesetzt werden konnten. Das half Geld sparen und förderte die Entwicklung des jungen Unternehmens. Schon kurz darauf widmete sich Abt auch dem Automobil - die Verbindung zu den vier Marken, die heute symbolisch hinter den Ringen im Audi-Logo stehen, begann bereits kurz nach dem ersten Weltkrieg und hält bis in die Gegenwart. Heutzutage bietet ABT Sportsline innovative Lösungen rund um die Marken Audi, VW, Seat und Skoda, welche die immer aktuellste Technik und gelebte Tradition eines erfolgreichen Familienunternehmens in sich tragen. Und natürlich fließen auch über fünf Jahrzehnte erfolgreichen Motorsports in die Entwicklungen ein - in der letzten Dekade wurden unter anderem fünf Meistertitel in der DTM "eingefahren".

Unsere umfangreiche Historie hat uns dazu bewogen, eine kleine Auswahl an Fotos aus der Geschichte von ABT Sportsline auf unserem Presse-Portal http://presse.abt-sportsline.dezu veröffentlichen. Unter der Rubrik "Unternehmen" und dem Unterpunkt "Historie" finden Sie sehenswerte Motive inklusive passender Bildunterschriften, die Sie gerne für einen Artikel über die Geschichte unseres Unternehmens verwenden dürfen. Weitere historische Informationen finden Sie auch unter http://www.abt-sportsline.de/unternehmen/historie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.