Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688089

Nachholspiel terminiert: Der 1. FFC Frankfurt trifft am 11. Februar 2018 auf die SGS Essen

Frankfurt am Main, (lifePR) - Am 10. Dezember 2017 wurde das Heimspiel des 1. FFC Frankfurt gegen die SGS Essen auf Grund der wegen starken Schneefalls unbespielbaren Rasenfläche kurzfristig abgesagt - nun hat der DFB die Partie des 10. Spieltags in der Allianz Frauen-Bundesliga neu angesetzt: Die Begegnung zwischen dem aktuellen Tabellenfünften und den siebtplatzierten Essenerinnen wird am Sonntag, dem 11. Februar 2018, 14.00 Uhr, im Stadion am Brentanobad angepfiffen.

Für den 1. FFC Frankfurt ist diese Partie das erste Liga-Spiel im neuen Jahr, eine Woche vor dem Rückrunden-Start beim 1. FC Köln. Die SGS Essen muss hingegen noch früher ran: Am Sonntag, dem 4. Februar 2018, 14.00 Uhr, wird das am letzten Wochenende ausgefallene Heimspiel gegen den SC Freiburg nachgeholt.

Ebenfalls neu angesetzt wurde auch das ausgefallene Heimspiel des 1. FFC Frankfurt II gegen den TSV Schott Mainz in der 2. Frauen-Bundesliga Süd: Das Rhein-Main-Derby findet nun am Mittwoch, dem 21. Februar 2018, 18.30 Uhr, statt.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BOSS GP bei Formel 1 in Hockenheim

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Die Sensation ist perfekt: Am Rande der an diesem Wochenende am Hockenheimring stattfindenden Klassikveranstaltung Bosch Hockenheim Historic...

actimonda Schulturnier: Kinder träumen vom Kick auf dem Tivoli

, Sport, actimonda krankenkasse

Einmal auf dem legendären Grün des Aachener Tivolis die Fußballschuhe schnüren. Davon träumen viele Jungen und Mädchen aus der Region. Für einige...

Die IDM fährt in Oschersleben in die neue Saison

, Sport, Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Tage sind gezählt, die Spannung steigt, die Starterlisten sind gefüllt. Vom 27. bis 29. April 2018 gastiert Deutschlands höchste Motorradstraßenrenns­portserie...

Disclaimer