Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688089

Nachholspiel terminiert: Der 1. FFC Frankfurt trifft am 11. Februar 2018 auf die SGS Essen

Frankfurt am Main, (lifePR) - Am 10. Dezember 2017 wurde das Heimspiel des 1. FFC Frankfurt gegen die SGS Essen auf Grund der wegen starken Schneefalls unbespielbaren Rasenfläche kurzfristig abgesagt - nun hat der DFB die Partie des 10. Spieltags in der Allianz Frauen-Bundesliga neu angesetzt: Die Begegnung zwischen dem aktuellen Tabellenfünften und den siebtplatzierten Essenerinnen wird am Sonntag, dem 11. Februar 2018, 14.00 Uhr, im Stadion am Brentanobad angepfiffen.

Für den 1. FFC Frankfurt ist diese Partie das erste Liga-Spiel im neuen Jahr, eine Woche vor dem Rückrunden-Start beim 1. FC Köln. Die SGS Essen muss hingegen noch früher ran: Am Sonntag, dem 4. Februar 2018, 14.00 Uhr, wird das am letzten Wochenende ausgefallene Heimspiel gegen den SC Freiburg nachgeholt.

Ebenfalls neu angesetzt wurde auch das ausgefallene Heimspiel des 1. FFC Frankfurt II gegen den TSV Schott Mainz in der 2. Frauen-Bundesliga Süd: Das Rhein-Main-Derby findet nun am Mittwoch, dem 21. Februar 2018, 18.30 Uhr, statt.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

21sportsgroup nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

, Sport, 21sportsgroup GmbH

Die 21sportsgroup, eine europaweit erfolgreiche Sportplattform hat -weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich- ihr neues Logistikzentrum...

Rennradtour des Sport- und Spendenprojekts „Team PHenomenal Hope Germany – Für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck“ quer durch Deutschland im Juli 2018

, Sport, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Die Tour steht unter dem Motto „Let me be your lungs“. Jeder der Fahrerinnen und Fahrer übernimmt dabei die Patenschaft eines an PH erkrankten...

E1 Wildschönau: So viel E1 wie noch nie

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Der dritte Stopp der KENDA Enduro One Serie 2018, der die Teilnehmer in die Wildschönau führt, verspricht ein Rennen der Superlative zu werden....

Disclaimer