Sonntag, 26. April 2015


  • Pressemitteilung BoxID 315159

Station Völklinger Straße ab Montag wieder in Betrieb

(lifePR) (Wuppertal, ) Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet. Es sind zwar noch einige Restarbeiten zu erledigen, aber nach Abnahme des Bahnhofs können die ÖPNV-Kunden der WSW die Station im Laufe des Vormittags wieder nutzen. Wie auch bei den übrigen Bahnhöfen wird es an der Völklinger Straße zukünftig auch behindertengerechte Aufzüge geben. Sie sollen nach der Sommersperrpause zur Verfügung stehen. Obwohl beim Bau der Station das historische Aussehen mit den charakteristischen Jugendstilhauben auf den Treppenaufgängen bewahrt wurde, ist der Bahnhof mit 205 Quadratmetern Glasfläche innen heller als vorher. Die WSW haben hier 130 Kubikmeter Stahlbeton und 160 Tonnen Stahl verbaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kulinarische Köstlichkeiten auf jedem Kilometer

, Mobile & Verkehr, Dometic WAECO International GmbH

Dass Lkw-Fahrer jeden Tag viele Kilometer auf den Straßen Europas abreißen, ist bekannt. Dass aber, laut einer Studie des baden-württembergischen...

Haltestelle "Brauerei Ganter" einige Tage nicht barrierefrei

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Wegen der Abbrucharbeiten des Mittelteils des durch einen Brand beschädigten Dreikönigshauses kann die Haltestelle "Brauerei Ganter vom 27. April...

TÜV SÜD gibt Tipps zur Sicherheit von Fahrradschlössern

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Radfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Gerade jetzt im Frühling werden Räder wieder vermehrt genutzt. Ob als Fortbewegungsmittel...

Disclaimer