Donnerstag, 18. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 315159

Station Völklinger Straße ab Montag wieder in Betrieb

(lifePR) (Wuppertal, ) Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet. Es sind zwar noch einige Restarbeiten zu erledigen, aber nach Abnahme des Bahnhofs können die ÖPNV-Kunden der WSW die Station im Laufe des Vormittags wieder nutzen. Wie auch bei den übrigen Bahnhöfen wird es an der Völklinger Straße zukünftig auch behindertengerechte Aufzüge geben. Sie sollen nach der Sommersperrpause zur Verfügung stehen. Obwohl beim Bau der Station das historische Aussehen mit den charakteristischen Jugendstilhauben auf den Treppenaufgängen bewahrt wurde, ist der Bahnhof mit 205 Quadratmetern Glasfläche innen heller als vorher. Die WSW haben hier 130 Kubikmeter Stahlbeton und 160 Tonnen Stahl verbaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARCD: Wissenswertes zum Handyverbot am Steuer

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

. - Regelung in Paragraph 23, Absatz 1a der Straßenverkehrsordnu­ng - Bußgeld: 60 Euro und ein Punkt in Flensburg - Verbot gilt auch für Fahrradfahrer...

auto motor und sport-Leserwahl „autonis 2014“:

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

. Bei der Leserwahl „autonis – Beste Design-Neuheit 2014“ wählen 17.378 Leser von auto motor und sport aus 94 Modellen in zehn Kategorien...

ContiWinterContact TS 850 ist Testsieger beim Winterreifentest von auto motor und sport

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

. - Premium-Winterreifen aus Hannover überzeugt mit sehr guten Nässeeigenschaften und erhält den Titel "Bester auf Nässe" - Im Test waren zehn...

Disclaimer