Mittwoch, 20. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 315159

Station Völklinger Straße ab Montag wieder in Betrieb

(lifePR) (Wuppertal, ) Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet. Es sind zwar noch einige Restarbeiten zu erledigen, aber nach Abnahme des Bahnhofs können die ÖPNV-Kunden der WSW die Station im Laufe des Vormittags wieder nutzen. Wie auch bei den übrigen Bahnhöfen wird es an der Völklinger Straße zukünftig auch behindertengerechte Aufzüge geben. Sie sollen nach der Sommersperrpause zur Verfügung stehen. Obwohl beim Bau der Station das historische Aussehen mit den charakteristischen Jugendstilhauben auf den Treppenaufgängen bewahrt wurde, ist der Bahnhof mit 205 Quadratmetern Glasfläche innen heller als vorher. Die WSW haben hier 130 Kubikmeter Stahlbeton und 160 Tonnen Stahl verbaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt günstig Solaranlagen in Ihrem Camper installieren!

, Mobile & Verkehr, Freizeit Wittke GmbH

Durch den steigenden Strombedarf im Campingbereich machen sich die Leute Gedanken welche alternativen es gibt, um die Bordbatterie Ihres Campers...

Werkzeuge aus dem 3D-Drucker machen Autobau bei Opel leichter

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

. - Rüsselsheimer Virtual Engineering Team nutzt die Möglichkeiten von 3D-Printing - 40 Montagewerkzeuge kommen bei der Produktion des ADAM...

Mit Kindern sicher unterwegs: TÜV SÜD-Tipps zu Fahrradanhängern

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Endlich mit der ganzen Familie auf Fahrradtour. Der Nachwuchs soll gut und sicher im Anhänger auf Reisen gehen. Worauf ist bei der Auswahl eines...

Disclaimer