Sonntag, 01. Februar 2015


  • Pressemitteilung BoxID 315159

Station Völklinger Straße ab Montag wieder in Betrieb

(lifePR) (Wuppertal, ) Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet. Es sind zwar noch einige Restarbeiten zu erledigen, aber nach Abnahme des Bahnhofs können die ÖPNV-Kunden der WSW die Station im Laufe des Vormittags wieder nutzen. Wie auch bei den übrigen Bahnhöfen wird es an der Völklinger Straße zukünftig auch behindertengerechte Aufzüge geben. Sie sollen nach der Sommersperrpause zur Verfügung stehen. Obwohl beim Bau der Station das historische Aussehen mit den charakteristischen Jugendstilhauben auf den Treppenaufgängen bewahrt wurde, ist der Bahnhof mit 205 Quadratmetern Glasfläche innen heller als vorher. Die WSW haben hier 130 Kubikmeter Stahlbeton und 160 Tonnen Stahl verbaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der neue Opel Corsa ist das Auto der Vernunft 2015

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

Der neue Opel Corsa kann mit dem Titel Auto der Vernunft 2015 einen weiteren Sieg in seiner noch jungen Karriere verbuchen: Bei der von dem Verbrauchermagazin...

2015 - Neuheiten für den Radsport vom Mountainbike bis zum Rennrad

, Mobile & Verkehr, pressedienst-fahrrad GmbH

Über bessere Technik als sie Radprofis in Anspruch nehmen dürfen, können sich Breitensportler freuen. Am Modell "Solacio Ultegra Disc" (2.799...

E-Bike 2015: Sport, Komfort und Innovation

, Mobile & Verkehr, pressedienst-fahrrad GmbH

Die Bandbreite elektrisch unterstützter Fahrräder wird immer größer. Kein Wunder, denn bei Absatzzahlen um 400.000 Einheiten pro Jahr - Tendenz...

Disclaimer