Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66674

Naturkosmetik findet immer mehr Anhänger

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) .
- Fast 20 Prozent der Konsumenten kaufen Naturkosmetik-Produkte
- Drogeriemärkte sind die beliebteste Einkaufsstätte für diese Produkte
- Vor allem Haut- und Gesichtspflegeprodukte sind auf dem Vormarsch

Vor dem Hintergrund zunehmender Allergien in der Bevölkerung, wachsenden Umweltbewusstseins und einer breiteren Verfügbarkeit gewinnt Naturkosmetik im Körperpflegemarkt immer stärker an Bedeutung. Fast jeder fünfte Haushalt greift einer neuen Naturkosmetikstudie von The Nielsen Company zufolge inzwischen beim Einkauf zu diesen Produkten. Von den befragten Nicht-Verwendern spielt bereits jeder dritte mit dem Gedanken, in Zukunft Naturkosmetik zu kaufen. Hautfreundlichkeit und Umweltverträglichkeit sind dabei Hauptmotive für die Kaufentscheidung (siehe Abb. 1).

In den vergangenen zwölf Monaten setzten Lebensmitteleinzelhandel und Drogeriemärkte 92 Mio. Euro mit Naturkosmetik-Körperpflegemitteln um und erzielten damit Umsatzsteigerungen von 26 Prozent. Drogeriemärkte genießen in dieser Warengruppe eine hohe Kompetenz: Fast zwei Drittel der Befragten kaufen nach eigenen Angaben Naturkosmetik in dieser Vertriebsschiene. Apotheken und Reformhäuser rangieren mit weitem Abstand auf Platz zwei und drei der Beliebtheitsskala. Po-tenzielle Naturkosmetik-Käufer würden die Produkte am ehesten in Drogeriemärkten bzw. in Su-permärkten und bei Discountern suchen.

In einzelnen Warengruppen ist Naturkosmetik deutlich auf dem Vormarsch und erreicht dort bereits respektable Anteile am Gesamtumsatz. Besonders gefragt sind Naturkosmetik-Produkte aus der Gesichts- und Hautpflege: Diese Segmente erzielen zusammen einen Umsatzanteil von mehr als zwei Dritteln am Gesamtmarkt Naturkosmetik und entwickeln sich weiter sehr dynamisch (siehe Abb. 2).

Die Studie weist zudem nach, wie interessant die Käufer von Naturkosmetik für Handel und Herstel-ler sind: Sie geben in Deutschland fast doppelt so viel für Körperpflegeprodukte aus wie Käufer konventioneller Produkte. Insbesondere Haushalte mit überdurchschnittlichem Einkommen und mit (kleinen) Kindern greifen zu Naturkosmetik. Eine besondere Affinität zu diesen Produkten haben die besonders an nachhaltiger Erzeugung interessierten LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability). Fast die Hälfte der Naturkosmetik-Verwender kauft - auch aufgrund der hohen Verfügbarkeit in Dro-geriemärkten - dabei ausschließlich Eigenmarken. Noch nicht so stark durchgesetzt haben sich da-gegen in diesem Feld die Markenartikel der Industrie. Hier liegt weiteres Wachstumspotenzial.

Die Studie "Naturkosmetik" von The Nielsen Company basiert auf einer Online-Befragung von 9.000 Haushalten im Nielsen Consumer Panel sowie Abverkaufsinformationen aus dem Handelspanel MarketTrack. Die Studie liefert Entscheidern in Industrie und Handel wichtige Fakten über den Na-turkosmetikmarkt und die Hintergründe für das dynamische Wachstum, zu wichtigen Wachstums-segmenten und Wachstumsraten, zu den Top-Playern in LEH und Drogeriemärkten, zur Bedeutung der Eigenmarken und zu Typologie und Einkaufsverhalten von Naturkosmetik-Verwendern. Die Stu-die ist zum Preis von € 3.750,- netto erhältlich bei The Nielsen Company (Germany) GmbH, Frank-furt, unter Telefon 0 69 - 7938 - 381 (Eva Kinnebrock) oder eva.kinnebrock@nielsen.com.

The Nielsen Company (Germany) GmbH

The Nielsen Company ist ein führendes globales Informations- und Medienunternehmen, das seinen Kunden weltweit essentielle und integrierte Marketing- und Media-Informationen sowie Analysen und Branchenexpertise zur Verfügung stellt. Nielsen nimmt führende Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Media-Informationen zu Fernsehen, Online-, Mobil- und weiteren Medien, Fachmessen sowie Business Publications (Billboard, The Hollywood Reporter, Adweek) ein. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern aktiv mit Hauptsitz in New York (USA). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nielsen.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weisheit der Sufis - Die Gathas von Hazrat Inayat Khan

, Gesundheit & Medizin, Verlag Heilbronn

Die Gathas des indischen Sufi-Mystikers und Musikers Hazrat Inayat Khan sind eine spirituelle Kostbarkeit. Ursprünglich waren sie nur für die...

Baustein des Lebens

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Der menschliche Organismus kann ohne Zink nicht arbeiten, da es alle Vorgänge kontrolliert, die mit dem Wachstum von Zellen und Gewebe zusammenhängen....

Zu viel Glühwein kann doppelt schaden

, Gesundheit & Medizin, ARAG SE

Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaft­en...

Disclaimer