Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63692

Einschränkungen im MVG-Linienverkehr wegen Deutschland-Radtour

(lifePR) (Mainz, ) Da Mainz am Dienstag, 02. September 2008 Etappenziel der "Deutschland-Radtour" ist, ergeben sich Einschränkungen im Linienverkehr der Mainzer Verkehrsgesellschaft.

Bereits von Montag, 01. September bis einschließlich Mittwoch, 03. September 2008 wird im Ziel- und Startbereich des Radrennens die Große Bleiche zwischen Bauhofstraße und Peter-Altmeier-Allee gesperrt, weshalb die Linien 6 und 28 von Wiesbaden kommend über die Kaiserstraße und Bauhofstraße geleitet werden müssen. In Fahrtrichtung Wiesbaden verkehrt die Linie 6 über Flachsmarktstraße und Bauerngasse. Die Haltestellen Landtag und Bauhofstraße können in beiden Richtungen nicht an der regulären Position bedient werden.

Am Dienstag ist während der Zielankunft in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr in der Innenstadt mit erheblichen Behinderungen des öffentlichen Nahverkehrs zu rechnen, der Linienverkehr wird zeitweise großräumig umgeleitet. Die Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Hauptbahnhof zu nutzen. Die Innenstadthaltestellen Höfchen, Neubrunnenplatz, Bauhofstraße, Schusterstraße, Rheingoldhalle sowie alle Haltestellen im Verlauf der Rheinstraße, Weisenauer Straße, Wormser Straße, Holzhofstraße und Weißliliengasse können nicht angefahren werden.

Am Mittwoch, 03. September 2008 startet der Radfahrerpulk um 12 Uhr. Dabei wird der Verkehr kurzzeitig angehalten. Es muss daher im Linienverkehr mit Verspätungen bis zu 20 Minuten gerechnet werden.

Weitere Auskunft erteilt gerne die RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6 A unter der Telefonnummer 12 77 77 oder im Internet unter "www.mvg-mainz.de".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer