Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155885

MAN erhält Großauftrag über 350 Busse für Paris

(lifePR) (München, ) Pariser Verkehrsbetriebe (RATP) bestellen bei MAN Camions & Bus SAS 350 Stadtbusse mit einem Gesamtvolumen von rund 75 Millionen Eu-ro. Der Importeur der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe in Frankreich erhält da-mit seinen bisher größten Auftrag im französischen Markt und knüpft an die Verkaufserfolge der letzten Jahre an. Mit der neuen Lieferung stellt MAN insgesamt 760 Fahrzeuge (18,5 Prozent) des gesamten RATP-Fuhrparks und etabliert sich als größter Importeur des Pariser Unternehmens.

"Wir sind stolz darauf, der größte Bus-Importeur in einer europäischen Me-tropole wie Paris zu sein. Der neue Auftrag ist ein großer Vertrauensbeweis für MAN und bestätigt uns beim weiteren Ausbau des Stadtbusgeschäfts in Frankreich", sagt Rudi Kuchta, Vice President Sales Bus von MAN Nutz-fahrzeuge.

Der Auftrag umfasst die Lieferung von 350 Stadtbussen des Typs MAN Lion's City mit einer besonders hohen Sitz- und Stehplatzkapazität für rund 100 Personen. Für den effizienten Antrieb sorgt ein stehender Sechszylin-der Common-Rail-Motor mit kleinem Hubraum. Wie alle MAN-Busmotoren erfüllt der 250-PS-Motor mit MAN Pure Diesel-Technologie den freiwilligen EEV-Standard ohne weitere Additive.

Der neue Großauftrag über 350 Stadtbusse führt die jüngste Erfolgsge-schichte von MAN Camions & Bus SAS fort. Anfang 2008 verzeichnete MAN einen Auftragseingang über 186 Busse, deren Auslieferung sich noch bis 2011 fortsetzen wird. Die Auslieferung der Fahrzeuge des aktuellen Auftrags soll 2010 beginnen und bis 2013 abgeschlossen sein.

Seit 2002 weitete MAN Camions & Bus SAS seinen Marktanteil im Busbe-reich von 3,7 Prozent auf nunmehr 10,6 Prozent aus, was in etwa dem Marktanteil von MAN-Lkw in Frankreich entspricht. Alleine 2009 erreichte das Unternehmen mit rund 660 abgesetzten zugelassenen Bussen der Marken MAN und NEOPLAN ein Plus von 24,9 Prozent.

MAN SE

Die MAN Gruppe ist eines der führenden europäischen Industrieunternehmen im Bereich Transport-Related Engineering mit jährlich rund 12 Mrd € Umsatz (2009). MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Spezialgetrieben und beschäftigt weltweit rund 47 700 Mitarbeiter. Die MAN-Unternehmensbereiche halten führende Positionen auf ihren Märkten. Die MAN SE, München, ist Mitglied im Deutschen Aktienindex Dax der 30 führenden deutschen Aktiengesellschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone auf der DeLuTa 2016

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Bridgestone präsentiert als Fördermitglied im Verband der Lohnunternehmen vom 7. bis 8. Dezember 2016 auf der DeLuTa (Deutsche Lohnunternehmertagun­g)...

ARCD: Kein Alkohol am Steuer auch in der Vorweihnachtszeit

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Glühwein, Feuerzangenbowle, heißer Caipirinha – auf Weihnachtsfeiern und -märkten geht es zum Jahresende mitunter feuchtfröhlich zu. Der ARCD...

Ryanair: Erfolgreiche Charmeoffensive für Nord- und Ostbayern

, Mobile & Verkehr, NewsWork AG

Die irische Günstigfluggesellsch­aft Ryanair macht den Nürnberger „Albrecht Dürer Airport“ zu einer Basis für ihr weiteres Wachstum in Deutschland....

Disclaimer