Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343995

32. Gebrauchtwagen-Preis-Index: Autopreise wieder über der 16.000-Euro-Marke

(lifePR) (München, ) Der AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preisindex (AGPI) stellt die Preisentwicklung im Gebrauchtwagensegment dar. Der Index zeigt den Durchschnittspreis der bei AutoScout24 Deutschland inserierten Gebrauchtwagen an und stellt damit ein verlässliches Instrument zur Beschreibung der Marktlage auf dem Gebrauchtwagenmarkt dar. Die Aussagekraft wird durch die große Zahl der beobachteten Fahrzeuge (rund 900.000 Gebrauchtwagen) gewährleistet.

Der Durchschnittspreis für Gebrauchtwagen ist im August leicht angestiegen. Der AGPI lag bei 16.022 Euro und damit 0,15 Prozent über dem Wert vom Vormonat Juli und 0,55 Prozent unter dem hohen Wert vom Juli 2011.

Im August ging die Nachfrage nach Gebrauchtwagen in allen Segmenten im einstelligen Prozentbereich zurück.

Den stärksten Nachfragerückgang verzeichnete die Kategorie Vans mit einem Minus von 7 Prozent. Um jeweils 5 Prozent weniger als noch im Juli wurden Fahrzeuge der Kategorien Geländewagen, Kompaktklasse, Mittelklasse und Oberklasse nachgefragt. Bei den Kleinwagen ließ die Nachfrage um 4 Prozent nach.

Die größte Diskrepanz zwischen Angebots- und Nachfrageentwicklung zeigte sich im August beim Audi A8: Während das Angebot an dem Oberklassemodell aus Ingolstadt im Vergleich zum Vormonat um 4 Prozent anstieg, verzeichnete die Nachfrageseite ein Minus von 6 Prozent.

"Bei Modellen aus den oberen Segmenten wie der Oberklasse und den Geländewagen haben Käufer im August die Chance auf ein gutes Geschäft. So stieg beispielsweise das Angebot an einem Audi A8 oder einem Porsche Cayenne bei gleichzeitig saisonal etwas geringerer Nachfrage", sagt Thomas Weiss, Chefredakteur des AutoScout24 Magazins.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Pneumobil auch 2016 Testsieger der Benchmarkstudie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Seit 2011 analysiert die Kölner ServiceValue GmbH einmal im Jahr die Kundenorientierung von überregionalen Anbietern des Reifen- und Kfz-Service....

Bridgestone auf der DeLuTa 2016

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Bridgestone präsentiert als Fördermitglied im Verband der Lohnunternehmen vom 7. bis 8. Dezember 2016 auf der DeLuTa (Deutsche Lohnunternehmertagun­g)...

Disclaimer