Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 2362

Zoo Hannover gGmbH Adenauerallee 3 30175 Hannover, Deutschland https://www.erlebnis-zoo.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Simone Hagenmeyer +49 511 28074117
Logo der Firma Zoo Hannover gGmbH
Zoo Hannover gGmbH

Erste-Klasse-Abenteuer

Sparkasse Hannover hat 45.000 Erstklässler in den Zoo eingeladen

(lifePR) (Hannover, )
Der Erlebnis Zoo Hannover wird jetzt um eine Tierart reicher: den Moorfrosch. Das Maskottchen der Sparkasse Hannover – Max Moorfrosch – zieht in das (fast fertig gestellte) Kinderland Mullewapp. Ab dem 21. Juni wird Max sein Zelt dauerhaft auf dem Zeltplatz der „Drei Freunde“ aufschlagen und seinen eigenen Briefkasten im Torbogen von Mullewapp haben, in den Kinder ihre Post an das Sparkassen-Maskottchen werfen können.

Bereits seit 2001 engagiert sich die Sparkasse Hannover für den Zoo und die Kinder der Region. Ein besonders schönes Projekt ist das „Erste-Klasse-Abenteuer“: Alle ersten Klassen der Region erhalten am Einschulungstag von der Sparkasse Hannover eine Einladung zu ihrem ersten Klassenausflug. Das Ziel ist der Erlebnis-Zoo Hannover.

Gemeinsam mit ihren Lehrern und einem Zoo-Scout entdecken die ABC-Schützen Afrika und Indien im Zoo. Gut „behütet“ mit knallroten Sparkassen-Caps lernen sie, wie weit eine Antilope springt, warum Flamingos auf einem Bein stehen, wie weich der Hals eines Pelikans ist, wie lange Flusspferde tauchen können, was Giraffen tun, damit sie am Ufer des Sambesi trinken können und welche Unterschiede es zwischen afrikanischen und asiatischen Elefanten gibt. Über den spannenden Tag sprechen die Erstklässler noch tagelang – und sie lernen ihre neuen Mitschüler und ihre Lehrer bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug „tierisch“ gut kennen.

Am Ende des „Erste-Klasse-Abenteuers“ überreicht der Zoo-Scout jedem Kind einen Zoo-Führerschein inklusive Fünf-Euro-Gutschein als Starthilfe für ein neues Sparkonto.
„Eine tolle Sache: Lauter kleine Entdecker erkunden die Tierwelt. Die Erstklässler erfahren hier im Zoo, welchen Spaß es machen kann, Neues kennen zu lernen. Ich bin sicher, für viele der Kinder ist dieser Tag ein unvergessliches Erlebnis“, so Walter Kleine, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover.
Kurz vor Eröffnung des Kinderlands Mullewapp haben Walter Kleine und Zoodirektor Klaus-Michael Machens, unterstützt von den Maskottchen Max Moorfrosch und Tatzi Tatz, den 45.000sten Schüler begrüßt (Klasse 1 A der Grundschule Pattensen).

„Wir sind begeistert, dass die Sparkasse Hannover sich für den Zoo und die Kinder der Region einsetzt,“ so Zoodirektor Klaus-Michael Machens, „im Kinderland Mullewapp bekommt das Maskottchen der Sparkasse jetzt einen festen Wohnsitz und kann jederzeit von den Kindern besucht werden.“ Der tierische Tipp: Wer an das Maskottchen schreibt und den Brief in den Postkasten im Torbogen von Mullewapp wirft, bekommt Antwort von Max Moorfrosch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.