Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 2357

Zoo Hannover gGmbH Adenauerallee 3 30175 Hannover, Deutschland https://www.erlebnis-zoo.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Simone Hagenmeyer +49 511 28074117
Logo der Firma Zoo Hannover gGmbH
Zoo Hannover gGmbH

Auf nach Mullewapp!

Einzigartiges Kinderparadies mit Streichelwiese, Ponyreitbahn, Familien-Restaurant

(lifePR) (Hannover, )
Mullewapp existiert! Nicht nur in den Kinderbüchern von Autor und Zeichner Helme Heine und in der Phantasie zahlloser Kinder (und Erwachsener), die alle Abenteuer der „Drei Freunde“ Johnny Mauser, Franz von Hahn und Waldemar in Helme Heines Kinderbüchern verfolgt haben.

Jetzt ist es raus: Mullewapp liegt im Erlebnis-Zoo Hannover! Mit knallroten Dächern, einem idyllischen Dorfteich, mit Mäusen und Schafen, Ziegen und Ponys und natürlich einem Fahrrad – genau wie in den Büchern. Und mittendrin: Die drei Freunde selbst. Als 3-D-Figuren bei einer waghalsigen Kletteraktion am Turm des Torhauses, am Lagerfeuer beim Zelten, auf stürmischer Bootsfahrt auf dem Dorfteich und auf zahlreichen Illustrationen an den Hauswänden, bestehen sie ihre Abenteuer – und jeder kann sie miterleben!

Mullewapp im Zoo ist mit Wasserspielen und Bällebad, Hüpfkissen und Spielplatz, Ponyreitbahn und dem erlebnisreichen Familienrestaurant ein Paradies für Kinder, ein Augenschmaus mit höchstem Freufaktor für Erwachsene, der absolute Lieblingsplatz für Familien und das neue Zuhause für Streicheleinheiten bedürftige Ziegen, Schafe, Ponys, Schweinchen und Alpakas.

„Mullewapp ist einzigartig! Hier werden die Bücher von Helme Heine zum Leben erweckt. Nirgendwo sonst auf der Welt können Kinder die Abenteuer der drei Freunde live nacherleben. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt“, schwärmt Zoodirektor Klaus-Michael Machens.

Die Heimat der drei Freunde von Helme Heine

In Mullewapp leben Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, die Helden von Kinderbuchautor und Zeichner Helme Heine. Die drei Freunde überwinden mit dem Fahrrad jedes Hindernis, spielen Seeräuber, zelten gemeinsam, lösen Kriminalfälle (wer hat den Igel angefahren?!) , sind unzertrennlich und unbesiegbar. Für Mullewapp im Erlebnis-Zoo hat Autor Helme Heine eigens
Zahlreiche neue Zeichnungen von den drei Freunden und den Zootieren angefertigt.
Im Zoo-Mullewapp treffen Franz, Johnny und Waldemar auf Giraffen, Krokodile, auf Elefanten und Löwen.

Die Zeichnungen schickte Helme Heine aus seiner
Wahlheimat Neuseeland nach Hannover, die dann hier in Mullewapp von der Hamburger Künstlerin Bettina Bick in Wandbilder umgesetzt wurden. Überall in Mullewapp können die Abenteuer der drei Freunde nacherlebt werden (das Rätsel des angefahrenen Igels lösen die Freunde mit dem Drahtesel natürlich auch!). „Das Symbol für die Freundschaft ist das Fahrrad“, verrät Autor Helme Heine. Nur zu dritt können die Drei das Rad steuern und fortbewegen!

Das Torhaus

Die Abenteuer der drei Freunde beginnen gleich im großen Torhaus mit dem knallroten Reetdach, dem Eingang zu Mullewapp. Franz von Hahn will unbedingt zum Wetterhahn auf den Turm gelangen – und da Hühner bekanntlich nicht gut fliegen können, ist das ein klassischer Fall für die unzertrennlichen Drei: Kurzerhand ziehen Waldemar und Johnny Mauser den Franz mit einem Seil zum Wetterhahn hinauf. Richtige Freunde sind unbesiegbar und bewältigen jede Herausforderung!

Im Torhaus lockt „Waldemars Wundertüte“, der liebevoll gestaltete Mullewapp-Shop mit unwiderstehlichen Helme Heine Büchern und allen Abenteuern der drei Freunde zum Nachlesen oder Anhören. Gegenüber verbirgt sich hinter der Tür mit der schwarz-gelb gestreiften Katze ein geheimnisvoller Raum. Hier hinein führen die Zoolehrer ihre Schüler, die über Schlangen, Echsen, Spinnenschildkröten, Rippenmolche, Gelbbauch-Unken sowie zwei Völker Blattschneideameisen und Weberameisen in großen Terrarien staunen werden.

Die Welt der Schlangen und Insekten kann übrigens auch von Zoobesuchern bei besonderen Führungen besichtigt werden.

„Tante Millis Futtertrog“
In Mullewapp gibt’s einen Raum Voll Wurst und Käse – wie ein Traum!

Abenteuer machen hungrig. Also hat Tante Milli ihr Zuhause in ein außergewöhnliches Familien-Restaurant verwandelt.

Stühle und Tische stehen in kuscheligen Boxen, Milchkannen und Kuhglocken sorgen für Gemütlichkeit – genau so, wie echte Schwarzbunte es in ihrem Stall mögen. Eine kleine Tür neben dem großen Tor war einst für die Kälbchen gedacht und ist jetzt der Super-Sonder-Spezial-Eingang nur für Kinder! Eine freundliche Kuh flankiert den Eingang in das große Bällebad, in das die Kinder nach dem Essen oder davor oder zwischendurch ordentlich abtauchen können.

Hinter Tante Millis Selbstbedienungsbüfett werden Speisen, die Kinder garantiert mögen (und die dazu auch noch gesund sind), frisch vor den Augen der Gäste zubereitet: Lustige Pfannkuchen, bunte hausgemachte Nudeln, frische Obstsäfte und knackiges Gemüse warten darauf, verputzt zu werden. In Tante Millis Futtertrog ist Schlemmen, Toben, Spielen angesagt. In diesem kunterbunten Familien-Restaurant macht Essen garantiert glücklich!

Und ein Augenschmaus ist es dazu: Unmöglich, sich an den vielen liebenswerten Details satt zu sehen. Autor Helme Heine hat sich selbst für die Toilettenbeschilderung etwas ganz Besonders einfallen lassen. Die Mullewapp-Örtchen kann jedes Kind eindeutig erkennen. Einen Still- und Wickelraum gibt es natürlich auch.

Das Restaurant bietet innen 105 und auf den großen Sonnenterrassen mit Blick auf den Spielplatz und den idyllischen Dorfteich (auf dem Franz, Johnny und Waldemar gerade Seeräuber spielen) weitere 200 Plätze.

„Mit Mullewapp setzt der Zoo ein klares Zeichen, wie ernst wir Familienpolitik nehmen“, so Regionspräsident und Zoo-Aufsichtsratsvorsitzender Hauke Jagau. „Eine der wichtigen Aufgaben des Zoos ist es, attraktive Angebote für Familien zu schaffen, die einen rundum unbeschwerten Tag miteinander verbringen können. Das Kinderland Mullewapp ist für Familien aus der Region und weit darüber hinaus ein hochattraktives Ziel!“

„Mullewapp ist einzigartig in der Zoowelt. Der Erlebnis-Zoo Hannover hat damit wieder neue Maßstäbe gesetzt. Das besondere an Mullewapp ist, dass es die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen erfüllt. Für Familien scheint in Mullewapp immer die Sonne – sogar wenn es regnet! Mullewapp ist eine Attraktion für jede Jahreszeit und jedes Wetter “, freut sich Zoodirektor Klaus-Michael Machens.

Streicheln – jetzt!

Wie fühlt sich die Zunge einer westafrikanischen Zwergziege an, wie weich sind die Lippen eines Alpakas, wie grunzt ein Hängebauchschwein, wenn sein Hängebauch gekrault wird?

Auf der großen Streichelwiese in Mullewapp erleben kleine (und große) Besucher hautnahe Tierbegegnungen der ganz besonderen Art. Die flauschigen Tiere freuen sich auf ausgiebige Streicheleinheiten.

Gleich nebenan liegt die 180 m lange Ponyreitbahn, auf der kleine Reiter mit dem wilden Waldemar um die Wette reiten können. Sieben brave Ponys tragen die Kinder und beweisen, dass das Glück der Erde vor allem auf dem Rücken der kleinen Pferde liegt – in Mullewapp ist alles möglich.

Waldemars Wundertüte
Wer Waldemars Wundertüte öffnet, wird auf wunderbare Weise überrascht: Im Laden der Freundschaft in Mullewapp gibt es die Abenteuer der drei Freunde als Buch, Hörspiel oder DVD, Johnny, Franz und Waldemar als knuddelige Plüschfiguren, pfiffige T-Shirts und Caps mit den drei Freunden und dazu liebenswerte Zeichnungen an den Wänden. Schon Anschauen ist ein Erlebnis einfach zauberhaft!

Die geheimnisvollen Rieseneimer
Irgendwo bei Mullewapp muss auch das Land der Riesen liegen. Drei riesengroße Eimer und eine überdimensionale Gießkanne wurden auf dem Dorfplatz abgestellt – und spucken Wasser! Immer wieder rauschen die Fontäne von einem Eimer in den nächsten, aus der Gießkann in die Eimer und zurück. Nie ist sicher, welcher Eimer als nächstes eine kräftige Fontäne in die Luft schleudern wird. Wer sich zwischen die Rieseneimer wagt, kann sich über eine spritzige-kühle Überraschung freuen!

Der Zeltplatz

Ein Sommer ohne Zelten ist wie Grillen ohne Würstchen.
Das finden natürlich auch Franz, Johnny und Waldemar.
Und so schlägt jeder sein besonderes Zelt auf Mullewapp auf. Der dicke Waldemar hat sogar eine echte Camping-Dusche im Holzfass. Wer den Hahn für das kalte Wasser aufdreht, kann ein Schwein mal so richtig quieken hören!

Auf dem Zeltplatz haben die drei Freunde schnell weitere Freunde gefunden. Zoomaskottchen Tatzi Tatz hat seinen Wohnwagen neben den Zelten aufgebaut und Max Moorfrosch, das Maskottchen der Sparkasse Hannover, wohnt in einem Zelt direkt neben Johnny Mauser. Bereits seit Jahren engagiert sich die Sparkasse Hannover für den Zoo und die Kinder der Region. Den Bau von Mullewapp hat die Sparkasse Hannover mit 250.000 Euro unterstützt.
Die Sparkasse Hannover und der Erlebnis-Zoo Hannover haben hierzu einen Kooperationsvertrag über 15 Jahre abgeschlossen.

Tipp: Im Torhaus von Mullewapp haben Max Moorfrosch, Tatzi Tatz und die drei Freunde sogar einen eigenen Briefkasten. Wer hier einen Brief einwirft, erhält garantiert Post zurück.

Hüpfen und Spielen bis zum Abwinken

Wenn sich die Kinder von den Abenteuern mit den drei Freunden, dem Streicheln der Ziegen und Alpakas, vom Ponyreiten und den Fontänen-Überraschungen der geheimnisvollen Eimer erholen möchten, können sie sich nach Herzenslust auf dem großen Spielplatz neben Tante Millis Futtertrog austoben, die hölzernen Türme erklettern, rutschen, schaukeln oder so lange auf dem großen Hüpfkissen (das genauso rot ist wie die Dächer von Mullewapp) hüpfen, bis es Zeit zum Schlafengehen ist. Und dann ist es höchste Zeit, sich noch einmal die Abenteuer der drei Freunde anzuhören, sie zu lesen oder vorgelesen zu bekommen. Beim nächsten Besuch in Mullewapp gibt es neue Abenteuer zu bestehen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.