Gewinner stehen fest!

zfh Gewinnspiel mit großer Resonanz beendet

Der Gewinner wird ermittelt / Foto: zfh (lifePR) ( Koblenz, )
Über 600 Teilnehmende – 584 gültige Stimmabgaben zum zfh-Gewinnspiel: Ein großartiges Ergebnis, für das sich das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedankt. Heute wurden unter Aufsicht drei Gewinner mittels eines Zufall-Generators ausgelost und per Mail benachrichtigt, darunter auch Daniel Mayr und Jasmin Mesanovic, der an der Fernuni Hagen Psychologie studiert.  

Das zfh hat anlässlich der aktuellen Bewerbungsphase zum Wintersemester 2019/20 vom 2. Mai bis zum 15. Juli 2019 ein Gewinnspiel für Fernstudieninteressierte und Fernstudierende veranstaltet. Verlost wurden drei Gutscheine im Wert von je 50 Euro – heute zum offiziellen Ablauf der Bewerbungsfrist wurden die drei Gewinner „gezogen“.

Neben einer Quizfrage hat das zfh die Teilnehmenden auch nach ihrer Meinung zur Bezeichnung der zfh-Informationsbroschüre, die bislang zfh-Ratgeber heißt, gefragt. Die Broschüre bietet einen Gesamtüberblick über das Fernstudienspektrum im zfh-Verbund mit vielfältigen Tipps rund ums Fernstudium. Die insgesamt über 80 berufsbegleitenden Master-, Bachelor- und Zertifikatsstudiengänge, die das zfh in Kooperation mit 19 Partnerhochschulen anbietet, werden darin übersichtlich vorgestellt. Die Studienprogramme richten sich an Berufstätige, die sich neben dem Job für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren möchten. Weitere Infos und die Broschüre als Download unter www.zfh.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.