Was passiert wenn ich schwitze?

Xenofit competition - das isotonische Kohlenhydrat-Elektrolyt-Getränk
(lifePR) ( Tutzing, )
Schwitzen - der Körper schützt sich durch diese Funktion vor Überhitzung, Erwachsene können zwischen 2 und 4 Liter Flüssigkeit pro Stunde über Schweiß verlieren. Durch starkes Schwitzen bei z. B. Sport oder Fitness verliert der Körper über die Hautoberfläche Flüssigkeit und Mineralstoffe. Daher ist es wichtig schon vor, während und nach der Belastung ausreichend Flüssigkeit zuzuführen.

Xenofit-Tipp:

Xenofit competition: Das isotonische Kohlenhydrat-Elektrolyt-Getränk verbessert die Aufnahme von Wasser (= Rehydration) während der körperlichen Belastung und trägt zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei längerem Training bei!
Ein isotonisches Getränk hat die gleiche Konzentration an Teilchen wie das Blut und kann deshalb direkt vom Körper aufgenommen werden. Beim Sport sollten generell nach Möglichkeit isotonische oder allenfalls leicht hypotone (= geringere Teilchenkonzentration als im Blut) Getränke zugeführt werden. Wenn stark hypotone Getränke (z.B. Quellwasser) getrunken werden, kann der Körper das aufgenommene Wasser nicht halten und scheidet es umgehend wieder aus. Ebenso sollte der Verzehr stark hypertoner Getränke mit einer deutlich höheren Konzentration an Teilchen wie im Blut (z.B. zuckerhaltige Limonaden, Fruchtsäfte) vermieden werden, da der Körper zu deren Verdünnung dann Wasser in den Darm abgeben muss, was zur Folge hat, dass man noch mehr Durst verspürt.
Elektrolyte sind Mineralstoffe, die entscheidend für die Flüssigkeitsverteilung und den Wasserhaushalt im Körper sind. Die wichtigsten Elektrolyte sind z. B. Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium und Chlorid. Die Verteilung dieser Stoffe im Körper nennt man Elektrolythaushalt. So hilft z. B. das Elektrolyt Magnesium bei der Regulierung der Nerven- und Muskelfunktionen. Bei Ausdauerbelastungen über mehrere Stunden reichen die körpereigenen Kohlenhydratspeicher in der beanspruchten Muskulatur zur Energiebereitstellung nicht aus, deshalb ist während der Belastung eine ausgewogene Mischung blutdruckstabilisierender Kohlenhydrate zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung notwendig. Xenofit competition liefert nicht nur kurzkettige, schnell verfügbare Zucker (Fructose, Glucose, Saccharose), sondern auch das längerkettige Maltodextrin, das den Hauptbestandteil bildet. Durch die optimale Zusammensetzung von Kohlenhydraten in Verbindung mit Natrium, weiteren Mineralstoffen und Vitaminen wird Xenofit competition besonders schnell vom Körper aufgenommen.

Xenofit competition ist erhältlich in der Vorratsdose und in Einzelportionsbeuteln für unterwegs. Eine Trinkflasche, ein Trinkgürtel oder ein Trinkrucksack sollte jeder Ausdauersportler bei heißen Temperaturen mit sich führen.

www.xenofit.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.