natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

Griechenland mit Gesundheitswanderungen, Pilates, Meditation und Bio-Hotel

Mit einem zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen Rhodos (lifePR) ( Hagen, )
Hellas ist 2017 auch bei Wellness- und Gesundheitsurlaubern angesagt. Auf Rhodos läuft ein softes Aktivprogramm aus der Wikinger-Linie „natürlich gesund“. Der Wohlfühlurlaub kombiniert leichte Wanderungen, Pilates, Aquagymnastik und „Aktives Erwachen“ mit purer Entspannung. Der Veranstalter bietet zwei Reisetermine im Oktober an.

Wandern und meditative Übungen
Mit ihrem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen auf Rhodos malerische Pfade. Sie erkunden die mediterrane Kräuterwelt der griechischen Sonneninsel, wandern durch Orangen- und Zitronenhaine. Und pausieren unterwegs für meditative Übungen.

Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern
Gesundheitswanderungen beinhalten u. a. ein behutsames Ausdauertraining, entspannende Elemente und die Kräftigung von Muskelpartien. Ziel ist die Verbesserung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung.

Komfortables Bio-Hotel
Die „natürlich gesund“-Urlauber wohnen während des 8-tägigen Programms im 4-Sterne-Hotel Island Blue in dem Badeort Pefki – an der Küste bei Lindos. Das komfortable zertifizierte Bio-Hotel hat eine großzügige Poollandschaft und einen Spabereich mit Jacuzzi, Dampfsauna und Massagen.

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Natürlich gesund auf Rhodos – 8 Tage ab 1.265 Euro, 1. und 22. Okt. 2017, min. 8, max. 16 Teilnehmer
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.