Zusammen macht‘s einfach mehr Spaß: Wandertrips für Singles und Alleinreisende

Kleine Wikinger-Gruppen ab Spätsommer auf Tour – Ziele mit und ohne Flug

Die einwöchige Korsika-Tour konzentriert sich auf die unberührten Ecken der Mittelmeerinsel (lifePR) ( Hagen, )
Endlich wieder gemeinsam raus. Zusammen aktiv sein, Outdoorerlebnisse teilen. Singles und Alleinreisende treffen sich ab dem Spätsommer in kleinen Wikinger-Gruppen. Die Teilnehmerzahl ist überschaubar, die Routen sind ruhig und Abstandhalten ist draußen einfach. Wer nicht fliegen möchte, erwandert das Grödnertal oder Rübezahls Bergwelt im Riesengebirge. Wer weiter weg will, erobert mit anderen Alleinreisenden das ursprüngliche Korsika, die traumhafte Makarska Riviera oder die Vulkaninsel Lanzarote.

Riesengebirge: Zwischen Bauden und Schneekoppe ist viel Platz für Wanderer


Die Nachfrage ist groß – in Polen hat der Veranstalter schon einen Zusatztermin aufgelegt. Zwischen Bauden, Schneekoppe und Landshuter Kamm ist viel Platz für ausgedehnte Wanderungen. Solourlauber entdecken hier gemeinsam den Charme des Riesengebirges: Rübezahl im Nacken, Herbstsonne im Gesicht, schlesische Spezialitäten auf dem Teller und jede Menge Natur vor Augen.

Grödnertal: Knackig trifft komfortabel


In Südtirol starten Solourlauber einen sportlichen 2-3-Stiefel-Trip durchs Grödnertal. Mit Traumtouren rund um die Sellagruppe: am Langkofel, zur Brogles-Alm und zum Zweieinhalbtausender Seceda. Knackig trifft komfortabel: Die Wikinger-Gruppe wohnt bei dieser Tour in einem Vier-Sterne-Hotel im Zentrum von St. Christina.

Korsika: wild und unberührt


Savoir-vivre mit italienischem Einschlag erwartet Singles und Alleinreisende auf Korsika. Das einwöchige Programm konzentriert sich auf die wilden und unberührten Ecken der Mittelmeerinsel. Dazu gehören die wüstenartige Küstenlandschaft des Désert des Agriates, das Reich der Kastanienbäume in der Castagniccia und der Monte Sant’Angelo in der Casinca.

Kroatien: die spektakuläre Makarska Riviera


„Makarska Riviera – viel mehr als Ćevapčići und Sliwowitz“ heißt die Tour nach Kroatien. Zum Warmwerden gibt es eine lockere Wanderung von Tučepi nach Makarska. Spektakulärer wird es dann im Biokovo-Massiv und an der Cetina-Schlucht. Ausgangsort ist ein aufmerksam und familiär geführtes Hotel in Tučepi.

Lanzarote: Naturgenuss in menschenleeren Vulkanlandschaften


Kanarenfans tauchen zusammen in die menschenleeren Vulkanlandschaften Lanzarotes ein. Gemeinsam genießen sie das faszinierende Zusammenspiel der Elemente. Und lassen sich von der einzigartigen Garten- und Wohnarchitektur César Manriques inspirieren.

Reisetermine und -preise 2020, z. B.

Wanderreisen in kleinen Gruppen:
Gemeinsam zu Rübezahls schönsten Aussichtsbergen: 8 Tage ab 908 Euro, Oktober, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Servus Dolomiten – das Grödnertal: 8 Tage ab 1.355 Euro, Sept./Okt., min. 8, max. 18 Teilnehmer
"Zusammen eins" auf Korsika: 8 Tage ab 1.565 Euro, Sept./Okt., min. 10, max. 20 Teilnehmer
Makarska Riviera – viel mehr als Ćevapčići und Sliwowitz: 8 Tage ab 1.145 Euro, Oktober, min. 10, max. 20 Teilnehmer
Stiefel an, Rucksack auf – Lanzarote gemeinsam erwandern: 8 Tage ab 1.398 Euro, Okt. bis Dez., min. 8, max. 18 Teilnehmer
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.