Mehr Grill für weniger Kohle

Die Weststyle-Produktoffensive 2010: Nie war Grillen mit den Kugelmodellen von Weber so komfortabel, sicher und dabei auch noch preiswert

Weber Holzkohlegrills 2010 unter www.weststyle.de (lifePR) ( Gründau, )
Weber, der Erfinder des Kugelgrills, hat seine Produktpalette überarbeitet. Noch sicherer, noch funktioneller, noch robuster ist die neue Generation der Holzkohlegrills. Und das Qualitätsplus kostet bei den meisten Modellen keinen Aufpreis. Alle Modelle sind ab sofort bei Weststyle, Deutschlands größtem Weber Markenshop, erhältlich.

Vor rund 60 Jahren entwickelte George Stephen den Kugelgrill. Ihn störte, dass bei heruntertropfendem Fett die Flammen unkontrolliert aufloderten und dass Windböen Asche auf die schönen Steaks bliesen. Seine Lösung: Er zersägte eine Boje und baute daraus den ersten Kugelgrill. Und legte damit unbewusst den Grundstein für ein neues Grillen mit wahlweise direkter oder indirekter Hitze.

Seither hat Weber die Kugel stets weiterentwickelt: mit Rädern, Aschebehältern, Tischen, Gasanzündern und anderen Modifikationen. Doch nie war Weber-Grillen so komfortabel wie 2010. Die neuen Holzkohle-Modelle sind in Details weiter verbessert worden - besonders den Hitzeschutz hat Weber optimiert, die Griffstege verlängert und Hitzeschilde an den Deckeln angebracht. Auch die Räder wurden überarbeitet und standfestere Beinkupplungen eingebaut.

Schon in der Basisserie One-Touch Original kommen künftig eingebaute Thermometer zum Einsatz. So können Kugelgriller den Heißluftofen-Effekt, der sich bei geschlossenem Deckel einstellt, noch dosierter nutzen. Um die Befeuerung exakter steuern zu können, liegt allen Grills ein Messbecher für Briketts oder Holzkohle bei. Wie man die Temperatur optimal einstellt, erklärt das Weststyle-Team vor Ort oder auch am Telefon.

Flagschiff der neuen Produktlinie ist der One-Touch Deluxe. Schon auf den ersten Blick hat er das Zeug in die "Hall of Fame" der Weber World einzugehen: Der Deckel wird nicht mehr angehoben, sondern über einen extragroßen Duroplastgriff an der Vorderseite einfach nach hinten geschoben, wo er und in den Tuck-Away Deckelhalter gleitet. Vorbereiteten Speisen oder Kochzubehör passen leicht auf die zwei Seitentische aus wetterfestem Duroplast. Außerdem wurde die Arbeitshöhe angehoben, um das Rotieren am Rost zu erleichtern.

Auch die 57er One-Touch Premium Modelle verfügen über die neue Grillhöhe. Und über ein harmonischeres Design. Sie haben jetzt schwarze Aschetöpfe und neue Räder im Radkappendesign, die ein Kugelgrill-Logo ziert.

Für Gelegenheitsgriller ist der Schritt in die Welt des Kugelgrillens günstiger geworden - mit dem Bar-B-Kettle. Im Gegensatz zu den One-Touch-Modellen verfügt er aber nur über drei einfachere Lüftungsschieber am Grillboden und lässt sich nicht so komfortabel entleeren. Im Weststyle Shop ist die Einsteiger-Kugel für 99 Euro zu haben.

Wer zum Grillprofi aufsteigen möchte, sollte einen der Abendkurse der Weststyle-Grillakademie belegen. Das Seminar "Weber Starter" zeigt, wie man mit den Weber Grills direkt und indirekt grillen kann und warum man damit bessere Ergebnisse erzielt. Temperaturkontrolle mit den Lüftungsschiebern und mit den eingebauten Thermometern sorgen dafür, dass auch die Pizza vom Grill oder auf Zedernholz gegarter Lachs gelingt. Und im Kurs "Weststyle goes Grillgourmet" lernen Fortgeschrittene, wie Lammkarree oder Riesengarnelen auf den Punkt gegart und mit den richtigen Soßen verfeinert werden. Die Kurse sind derzeit für das gesamte Jahr ausgebucht, die Grillprofis aus Gründau Lieblos stellen aber ein Zusatzprogramm auf, das ab März wieder buchbar ist.

Der Weststyle Shop ist von 10-18 Uhr geöffnet. An Samstagen stehen die Grillexperten von 10-15 Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Adresse: Robert-Bosch-Str. 18 63584 Gründau-Lieblos Tel. 06051/916470
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.