Montag, 20. November 2017


Vegan, nachhaltig und genussvoll: VeggieWorld Düsseldorf 2017 am 9. und 10. September wieder gemeinsam mit dem Heldenmarkt

Düsseldorf, (lifePR) - Bereits zum sechsten Mal findet am 9. und 10. September 2017 die VeggieWorld Düsseldorf statt, Deutschlands führende Messe für einen pflanzlichen Lebensstil. Über 120 Anbieter – mehr als je zuvor in Düsseldorf – präsentieren im „Areal Böhler“ ihre Produkte. Dazu erwartet die Besucher ein attraktives Showprogramm.

Die VeggieWorld zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht allein bewusst und gesund ist, sondern auch viel Spaß macht: Die Besucher der Messe dürfen sich auf viele kulinarische Köstlichkeiten freuen, präsentiert wird ein bunter Mix aus Fleischersatzprodukten, Superfoods, Süßigkeiten, Nahrungsergänzungsmitteln, Smoothies und vielem mehr. Und weil immer mehr Menschen ihren pflanzlichen Lifestyle ganzheitlich leben, gibt es auf der VeggieWorld auch ein großes Angebot aus den Bereichen Bekleidung, Accessoires und Kosmetik.

„Unsere Gäste erleben die Produkte des internationalen Marktführers genauso wie die Produkte der Ein-Mann-Manufaktur aus der Region. Die VeggieWorld bietet echte Neuigkeiten, die im Lebensmitteleinzelhandel so noch nicht vertreten sind“, erklärt Hendrik Schellkes, Geschäftsführer des Veranstalters Wellfairs. Er freut sich schon sehr auf den Messetermin in seiner Heimatstadt: „Fast wöchentlich sehe ich ein neues veganes Geschäft, Café oder Gericht auf einer Speisekarte in Düsseldorf. Die Akzeptanz wächst und wächst, und umso schöner ist es, dass wir die ganze Welt der pflanzlichen Produkte bei uns auf der VeggieWorld willkommen heißen dürfen.“

Begleitet wird das umfangreiche Ausstellungsangebot von einem spannenden Bühnenprogramm: Von der „Gartenküche mit Wumms“, präsentiert Starkoch Sebastian Copien (Samstag um 13 Uhr) über den Auftritt der YouTube-Stars Gordon Prox und Aljosha Muttardi von „Vegan ist ungesund“ (16:30 Uhr) bis zur „Pitch Your Product“ (Sonntag 11:15 Uhr) und der veganen Kochshow der Insta-Bloggerin Lulu (13 Uhr) gibt es jede Menge Information und Unterhaltung. Das komplette Aussteller- und Bühnenprogramm gibt es unter www.veggieworld.de.

Und das ist noch längst nicht alles: Denn parallel zur VeggieWorld Düsseldorf findet der Heldenmarkt statt, Deutschlands größte und führende Messe für nachhaltigen Lifestyle. In diesem Jahr stellen rund 85 Aussteller ihre Produkte aus kontrolliert ökologischer, fairer und Ressourcen schonender Herstellung vor, dazu lockt auch hier ein attraktives Showprogramm und die legendäre Tombola mit attraktiven Gewinnen. Mit nur einem Ticket erhalten die Besucher Zugang zu beiden Messen und obendrein zur Gesundheitsmesse PARACELSUS, die zeitgleich im „Areal Böhler“ mit rund 50 Ausstellern stattfindet. Ein Ticket, zwei Tage, drei Messen ganz im Zeichen des vegan-vegetarischen, nachhaltigen und gesunden Lebensstils!

VeggieWorld Düsseldorf mit Heldenmarkt und PARACELSUS
9. und 10. September, geöffnet täglich 10 bis 18 Uhr
Areal Böhler / Alte Schmiedehallen | Hansaallee 321 | 40549 Düsseldorf

Eintrittspreis (berechtigt zum Besuch aller drei Veranstaltungen):
Online-VVK 10 EUR, Tageskasse 12 EUR (ermäßigt 10 EUR)  

Ihr Ansprechpartner zur VeggieWorld

Hendrik Schellkes || Geschäftsführer
+49 2131 66399 18 || schellkes@wellfairs.de

Ihr Ansprechpartner zum Heldenmarkt:

Heldenmarkt – Die Messe für alle, die was besser machen wollen

Forum Futura UG (haftungsbeschränkt)
Winsstraße 7
10405 Berlin

Kontakt: Annika Brümmer || Marketing & Presse

Tel.: 030 35121594

presse@heldenmarkt.de

www.heldenmarkt.de/ausstellerinformationen
www.facebook.com/Heldenmarkt

#fuerallediewasmerken

Ihre Ansprechpartnerin rund um den veganen / vegetarischen Lebensmittel:

Pressestelle des VEBU
Wiebke Unger | Telefon +49 30 29028253-19 | presse@vebu.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer