Samstag, 23. September 2017


Doppelsieg für WeberHaus beim Deutschen Traumhauspreis

Rheinau-Linx, (lifePR) - Rheinau-Linx, im Juli 2017. WeberHaus erzielte gleich zwei Mal Platz eins beim Deutschen Traumhauspreis – eine ordentliche Leistung. 60.000 Leser und User hatten bei dem Wettbewerb, der von Europas größtem Immobilienmagazin „Bellevue" und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall „Wohnglück“ vergeben wird, in sieben Kategorien abgestimmt. Der Preis wurde vergangenen Freitag in Schwäbisch Hall zum sechsten Mal vergeben.

Insgesamt hatten sich 56 Haushersteller mit 130 Hausvorstellungen beworben. Schirmherr war der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Sowohl in der Kategorie „Premiumhäuser“ als auch in der Kategorie „Familienhäuser“ lagen Weber-Häuser ganz vorne und waren damit die einzigen Doppelsieger. Als Premiumhaus wurde das Kundenhaus Mercanti, eine luxuriöse Villa am Zürichsee, ausgezeichnet, als Familienhaus das Kundenhaus Blum - ein Einfamilienhaus im Bauhausstil.

Klaus-Dieter Schwendemann, Marketingleiter bei WeberHaus, war überrascht und stolz zugleich: „Mit gleich zwei Siegen hatte ich nicht gerechnet, freue mich aber umso mehr. Der Doppelsieg ist für uns der krönende Abschluss eines überaus erfolgreichen ersten Halbjahres. Die beiden Häuser spiegeln unsere Bandbreite an Fertighäusern sehr gut wider – die Marke WeberHaus steht für bezahlbare Familienhäuser, aber auch exklusive Premiumhäuser.“

Weitere Informationen und Impressionen zu den preisgekrönten Häusern unter: http://bit.ly/2tAcK7y und http://bit.ly/2uB7qxz
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer