Donnerstag, 23. November 2017


WASGAU spielt wieder mit auf dem Betzenberg

Westpfälzisches Handelsunternehmen führt Sponsoring-Aktivitäten fort und bleibt Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern auch in sportlich schwierigeren Zeiten treu

Pirmasens, (lifePR) - Die WASGAU Produktions & Handels AG, Pirmasens, gehört auch in der bereits angelaufenen Spielzeit 2017/18 wieder zu den Sponsoren des 1. FC Kaiserslautern (FCK). Zur vereinbarten Partnerschaft bei den „Roten Teufeln“ gehört ein breit geschnürtes Paket, das sowohl für FCK-Fans als auch für WASGAU Mitarbeiter einiges anbietet.

Der 1. FCK steht als pfälzischer Traditionsverein mit seinen Werten Fankultur, Herzblut und Emotion wie wohl kein anderer im Südwesten. Genau hier ist das Handelsunternehmen WASGAU mit seinen 76 WASGAU Super- und Verbrauchermärkten und sieben Cash-und-Carry-Betrieben beheimatet. Insofern bietet der Fußball-Zweitligist vor dem Hintergrund der WASGAU-Philosophie, die die Menschen der Region in den Mittelpunkt setzt, ideale Bedingungen für ein Sponsoring.

Gemeinsame Werte verbinden
„Mit der WASGAU AG und dem FCK rücken zwei Leuchttürme der Region noch enger zusammen, um sich gegenseitig zu unterstützen“, erklärt FCK-Vorstandsvorsitzender Thomas Gries und sieht eine ideale Partnerschaft. „Wir möchten unsere Fans zu treuen WASGAU-Kunden machen, während WASGAU sicherlich mithelfen wird, aus ihren Kunden treue Fans des FCK zu machen.“

„Die gemeinsamen Werte Tradition und Leidenschaft und die immer noch starke Strahlkraft der Marke 1. FC Kaiserlautern in der Region waren die ausschlaggebenden Faktoren, unser Engagement – auch in sportlich schwierigeren Zeiten – aufrecht zu erhalten. Mit der Partnerschaft verdeutlichen wir unsere auf die Menschen der Region ausgerichtete Unternehmensphilosophie“, so Isolde Woll, Marketingleiterin der WASGAU Produktions & Handels AG.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

WASGAU Produktions & Handels AG

Die WASGAU Produktions & Handels AG mit Sitz im westpfälzischen Pirmasens zählt zu den wenigen selbstständigen Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland und hat einen Einkaufsverbund mit der REWE Markt GmbH, Köln. Die Märkte und Geschäfte finden sich mit regionalem Schwerpunkt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, im Nordwesten Baden-Württembergs sowie im südlichen Hessen. Den Kern der Handelstätigkeit bilden 76 WASGAU Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 4.000 Quadratmetern; daneben betreibt WASGAU sieben Cash-und-Carry-Betriebe als Partner für Gastronomie und Großverbraucher. Über 85 Prozent des Umsatzes werden innerhalb dieser Vertriebsschienen erzielt. Darüber hinaus nutzen mehr als 40 selbstständige Einzelhändler die WASGAU AG als Einkaufs- und Dienstleistungszentrale. Die konzerneigene WASGAU Metzgerei und WASGAU Bäckerei versorgen die Märkte und Geschäfte mit Fleisch- und Wurstwaren sowie mit Backwaren und Konditorei-Erzeugnissen. Der Anteil der Frische-Warengruppen am Gesamtsortiment beträgt über 50 Prozent. Weitere Informationen sind unter http://www.wasgau-ag.de erhältlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer