WASGAU Fruchtbecher kombiniert exotisches und heimisches Obst

WASGAU Frischemärkte bieten verzehrfertig zubereiteten Fruchtmix in fünf Varianten / Vitaminreiche Köstlichkeiten ohne jeglichen Zusatz von Konservierungsstoffen

WASGAU Fruchtbecher (lifePR) ( Pirmasens, )
Saftig-frisches Obst aus aller Herren Länder – unverfälscht und verzehrfertig zubereitet: Mit ihrem neuen Mix aus exotischen und heimischen Früchten sorgt WASGAU jetzt für geschmackvolle Erfrischung und gesunde Abwechslung. Ab sofort ist der WASGAU Fruchtbecher in fünf Varianten und jeweils zwei Bechergrößen in den 76 Frischemärkten des Handelsunter­nehmens erhältlich. Der Fruchtmix „to go“ wird täglich frisch von dem langjährigen WASGAU Partner VKV aus Limbach im Saarpfalz-Kreis ohne jeglichen Zusatz von Konservierungsstoffen von Hand hergestellt.

Höchste Qualität in fünf Varianten
Die WASGAU Fruchtbecher sind in den beiden Bechergrößen 600g/700g und 300g in folgenden Variationen erhältlich: Ananas-Becher, Obstbecher/Zweierlei Früchte (aktuell Ananas und Erdbeere), Melonen-Mix-Becher, Obstbecher-Früchtemix sowie Wassermelonen-Becher. Das neue Produkt befand sich bereits seit Anfang des Monats in ausgesuchten Super- und Verbrauchermärkten im testweisen Verkauf. Nach seinem großen Erfolg wird die Verfügbarkeit jetzt auf alle 76 WASGAU Frischemärkte ausgeweitet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.