DISQ-Studie Vermögensverwalter 2021: Note „Sehr gut“ – VZ erreicht ausgezeichnete Platzierung für Qualität der Beratung

DISQ Bester Vermögensverwalter
(lifePR) ( München, )
In der Studie „Vermögensverwalter 2021“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) ist das VZ VermögensZentrum aufs Podest gekommen. Überzeugend waren das individuelle Beratungsgespräch und der maßgeschneiderte Lösungsvorschlag.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat das VZ VermögensZentrum mit der Gesamtnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Im Vermögensverwalter-Test 2021 erreichte das VZ im Gesamtergebnis Platz 3, bei der Qualität des Lösungsvorschlags sogar Platz 2. Die Beratung per Video wurde mit „sehr gut“ bewertet.

Im Testfall für die DISQ-Studie ließ sich eine Kundin von Vermögensverwaltern beraten, wie sie das Geld aus einer größeren Schenkung am besten anlegen sollte. In dem ausführlichen persönlichen Gespräch per Video analysierten die Berater ihre Situation, ihre Ziele, ihr Risikoprofil und ihre Anlagewünsche. Auf dieser Basis erarbeiteten sie einen individuellen Lösungsvorschlag. Positiv bewertet wurden die detaillierte und verständliche Präsentation, die unabhängige Produkteauswahl, die Darstellung von Risiken und Renditeerwartungen sowie die Transparenz bei Kosten und Gebühren.

Damit konnte das VZ in der DISQ-Studie seine besonderen Stärken ausspielen. In der Begründung heißt es, dass der individuell auf die Kundin zugeschnittene Lösungsvorschlag und die hohe Qualität des Portfolios ausschlaggebend für die Top-Platzierung gewesen sei. Auch das Beratungsgespräch sei ausgesprochen kompetent geführt worden.

„Die konsequente Kundenorientiertheit und ihre breit aufgestellte Expertise in der Vermögensverwaltung stellen unsere Expertinnen und Experten Tag für Tag unter Beweis,“ betont Tom Friess, Vorsitzender der Geschäftsleitung des VZ VermögensZentrums. Anders als klassische Finanzinstitute ist das VZ unabhängig und vertreibt keine eigenen Produkte. „Unsere Kunden schätzen die umfassende, persönliche Betreuung, zum Beispiel bei der Planung ihres Ruhestands oder bei der Einkommens- und Vermögenssicherung. Ziel ist es, für jeden die passende Lösung zu entwickeln und auf Wunsch auch umzusetzen.“

Der Erfolg gibt dem VZ Recht

Das VZ VermögensZentrum hat 2021 bereits mehrere Auszeichnungen erhalten:
  • Im „Deutschland-Test“ von Focus Money gehört das VZ in der Kategorie "Finanz- und Anlageberatung" zu den Top 5-Anbietern und erhält das Qualitätssiegel "Höchste Reputation".
  • Zum 17. Mal in Folge zeichnete die Zeitschrift „Euro“ die Anlageberater des VZ als „Finanzberater des Jahres“ aus.
  • Das Institut für Vermögensaufbau bewertete die Mandate „Vermögensverwaltung mit Einzeltiteln" und die „Vermögensverwaltung mit Investmentfonds" auch im 2. Quartal 2021 wieder mit fünf Sternen.
  • Von der Fuchs-Richter Prüfinstanz hat das VZ erneut das Siegel „Trusted Wealth Manager“ erhalten.
Tipp: Jeden Mittwoch finden Live-Webinare mit den Experten des VZ statt zu Geldanlagen, Ruhestand und Nachlass. Alle Themen und Termine finden Sie auf vzde.com/webinare

Merkblatt zum Thema: https://www.vermoegenszentrum.de/ratgeber/merkblaetter/was-wir-fuer-sie-tun-koennen.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.