Puristisches Spaltholzdesign kombiniert mit geradlinigem Satinato-Glas

Voglauer legt Möbelkollektion V-Montana zum 10-jährigen Jubiläum neu auf

Liebe zum Detail: der Massivholztisch mit cleverem Tischauszug und die Eckbank mit elegant gekrümmter Lehne. (Foto: life pr/Voglauer) (lifePR) ( Abtenau, )
„Die Schönheit der Möbelkollektion V-Montana liegt in ihrer natürlichen Natur.“ Holz im Allgemeinen und die Holzschindel im Speziellen sorgt mit natürlich gewachsenen Strukturen und Maserungen stets für eine warme, gemütliche Atmosphäre. Noch dazu sind Stücke aus massivem Holz jedes für sich Kunstwerke der Natur und einzigartige Unikate. Für das ebenso naturverbundene wie traditionsbewusste Familienunternehmen Voglauer mehr als genug Gründe, der Holzschindel in der Möbelkollektion V-Montana zu ihrem 10-jährigen Jubiläum neues Leben einzuhauchen – die Natürlichkeit des Holzes wurde in reizvollen Kontrast zur urbanen Geradlinigkeit des verwendeten Satinato-Glases gesetzt. Auch die Funktionen für die einzelnen Lebensbereiche wurden erweitert, um sowohl designorientierte als auch praktische Elemente.

Massivholzmöbel als Spiegel eines modernen Zeitgeistes, geprägt von der Natur

Einrichtung und Interieur sind eine Sache der Lebensweise und des Lebensgefühls. Mit der Möbellinie V-Montana erfüllt Voglauer die Sehnsucht vieler Menschen nach Authentizität, Ursprünglichkeit und gleichzeitig nach Modernität.

Um in die wohltuende Atmosphäre des Waldes einzutauchen, bietet die Möbelkollektion Möbelstücke für jeden Wohnbereich. So setzen im Wohn- und Dielenbereich Regale mit integriertem Licht die Schindelstruktur in Szene. Ein unsichtbares Einhängesystem, das auch der Stromversorgung hinter den Paneelen dient, ermöglicht einen variablen Einsatz.

Der großzügige Esstisch vereint feinstes Tischlerhandwerk und modernste Technik – der Auszug, mit dem sich der Tisch besonders leise und komfortabel verlängern lässt, ist patentiert. Der quadratische Couchtisch kann mit einem einfachen Handgriff in der Höhe verstellt werden – so eignet er sich auch zum Essen oder lässt den Raum in niedriger Postion frei und luftig wirken.

Schlichte Sideboards oder ein Highboard mit Apothekerlade bieten Stauraum und Freiheit bei der individuellen Gestaltung von Räumen. Viel Stauraum bietet auch das neue gestaltete Massivholzbett mit neuem Schiebetürenschrank und Schminktisch. Besonderes Gestaltungshighlight für das Bad ist auch der hölzerne Waschtisch mit Steinbecken, das aussieht wie aus Fels geschlagen.

Als Produzent von Naturholzmöbeln steht Voglauer seit jeher und inzwischen über 80 Jahren für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Natur. Für die Fertigung werden ausschließlich Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Traditionelle tischlerhandwerkliche Verarbeitung veredelt die natürlicher Rohstoffe. Für die Möbel der Linie V-Montana wird aufwändig ausgewählte Wildeiche genutzt, deren Charakter mit einem weiß pigmentierten Naturöl unterstrichen wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.