Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 877086

Verlag Kirchheim & Co GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz, Deutschland http://www.kirchheim-verlag.de
Ansprechpartner:in Herr Florian Kanter 06131/9607034

„Kleine Bibel“ für die Digitalisierung in der Diabetologie

Digitalisierungs- und Technologiereport (D.U.T) 2021 erschienen

(lifePR) (Mainz, )
Mit dem Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) ist 2021 im Kirchheim-Verlag zum dritten Mal die „kleine Bibel“ zum Stand und zum Fortschreiten der Digitalisierung in der Diabetologie erschienen. Im D.U.T ergänzen sich die Ergebnisse einer Umfrage unter Diabetolog:innen und Diabetesberater:innen und 11 Fachbeiträge zu einer aktuellen Bestandsaufnahme und einem Ausblick zur Digitalisierung in der Diabetologie.

Die Diabetologie ist technikaffin und derzeit geprägt von einer rasanten Veränderung der Therapie durch neue, digitale Technologien. Grund für die Schnelligkeit der Veränderungen ist auch die Corona Pandemie, viele Möglichkeiten, die sich durch Arzttermine per Videokonferenz, erste Online-Schulungen, aber auch Hybrid-Closed-Loop-Systeme und DIY-Closed-Loop bieten, werden aufgrund der Pandemie früher und intensiver genutzt.

Diese Entwicklung wird durch die Präsentation der Umfrageergebnisse abgebildet. Befragt wurden für den diesjährigen D.U.T wie in jedem Jahr diabetologisch tätige Ärztinnen und Ärzte und zudem Diabetesberater:innen. Die Kernfragen: Wie sind Behandelnde gegenüber der Digitalisierung eingestellt, was erhoffen sie sich davon, was befürchten sie? Die Antworten werden ausführlich und grafisch klar dargestellt und verglichen.

Im zweiten Teil des Reports schreiben Expert:innen über aktuelle Entwicklungen in der Diabetologie und begleiten so das Fortschreiten der Digitalisierung: Welche Chancen liegen in der Digitalisierung – in allen Lebensphasen? Welche Apps sind gut? Wie sieht die diabetologisch Praxis der Zukunft aus? Die Beiträge sollen die Akteur:innen in der Diabetologie dabei unterstützen, praxistaugliche Lösungen zu identifizieren, die Bestandteil der modernen und patientenorientierten Diabetologie sein können.

Über den Digitalisierungs- und Technologiereport (D.U.T)

Herausgeber des D.U.T sind Professor Bernhard Kulzer, Bad Mergentheim, und Professor Lutz Heinemann Neuss. Unterstützt wird der Report von der Berlin-Chemie AG und dem Zukunftsboard Digitalisierung (zd), einem Team aus führenden Diabetesexpert:innen sowie Vertreter:innen von Krankenkassen und Patient:innen, mit dem Ziel, den Digitalisierungsprozess in der Diabetologie in Deutschland aktiv voranzutreiben. Der Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes ist erhältlich über die Berlin-Chemie AG und in digitaler Form auf der Seite des zd.

Verlag Kirchheim & Co GmbH

Der Kirchheim-Verlag ist einer der ältesten Fachverlage Deutschlands und wurde 1736 in Mainz gegründet. Heute präsentiert sich Kirchheim als modernes und kompetentes Kommunikationsunter­nehmen, welches den Kommunikationsbedürfnissen seiner Leser und Kunden in Form von Zeitschriften und Büchern, mit Internetportalen und mit Veranstaltungen begegnet. Ein Schwerpunkt im Verlagsprogramm ist das Thema Diabetes.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.