A day in Beijing

Beijing - Metropole des 21. Jahrhunderts

(lifePR) ( Hamburg, )
Die chinesische Hauptstadt, kultureller Mittelpunkt für über 1,3 Milliarden Chinesen, ein Fünftel der Menschheit, ist exotisch, gigantisch, spannend.

Peking hat sich nicht zuletzt für die Olympiade 2008 stark verändert - und zugleich seine jahrhundertealten Schätze und Traditionen bewahrt. Diese ungewöhnliche Metamorphose wird mit ebenso ungewöhnlichen Fotographien präsentiert: nicht nur die einzigartigen kulturellen Highlights wie der Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt, nicht nur die Tempel oder die Große Mauer bei Badaling. Das earBOOK Beijing führt auch in die Welt der Kalligraphen, in die der Schattenboxer, in die der Outdoor-Garküchen und der Akrobaten der Pekingoper. Die besondere fernöstliche Atmosphäre der Stadt wird spürbar, eine moderne Metropole sichtbar.

4 MUSIK-CDs: Die musikalischen Grenzen zwischen Orient und Okzident verschwimmen leicht: chinesische Musik mit westlichem Einfluss stimmt auf eine abenteuerliche Reise in das Morgenland ein. Von traditioneller Peking-Oper über chinesische Lounge-Musik und moderne Songs. Asiatische Klänge vermischt mit Western Pop sind ein reizvoller Kontrast - und Genuss.

A DAY IN BEIJING(4-CD Fotobuch)
edel classics GmbH
Hardcover, 116 Seiten, 4 Musik-CDs
ISBN: 978-3-940004-40-6
Euro 39,95
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.