QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 52058

Verkehrsbetriebe Luzern AG Tribschenstrasse 65 6002 Luzern, Schweiz http://www.vbl.ch
Ansprechpartner:in Beat Nater +41 41 369 65 11
Logo der Firma Verkehrsbetriebe Luzern AG
Verkehrsbetriebe Luzern AG

Der öffentliche Verkehr rund um das Eidg. Jodlerfest

(lifePR) (Luzern, )
Während des Eidg. Jodlerfestes am bevorste-henden Wochenende (27.-29. Juni 2008) gibt es im Bereich des öffentlichen Busverkehrs Spezialregelungen, von denen sämtliche öV-Benützerinnen und öV-Benützer betroffen sind.

Der Inhalt der vorliegenden Medienmitteilung wurde von den hiesigen Medien nur in Ansätzen zur Kenntnis genommen. Mit Blick auf die Be-nützerinnen und Benützer des strassenseitigen öffentlichen Verkehrs in der Region und Agglomeration Luzern ist es uns ein Bedürfnis, im Na-men aller beteiligten Busunternehmungen an die während des Eidg. Jodlerfestes speziellen und abweichenden Regelungen zu erinnern.

Die Transportunternehmen, die den öffentlichen Verkehr auf der Strasse bewältigen müssen, wollen neben den Festbesucherinnen und Festbe-suchern auch die übrige Bevölkerung auf die während dieses Grossan-lasses herrschenden öV-Spezialregelungen umfassend informieren. Alle folgenden Infos sind auch unter www.vbl.ch bzw. www.nachtstern.ch ab-rufbar.

Sperrung Seebrücke

In der Seebucht findet am Freitag, 27. Juni 2008 und am Samstag, 28. Juni 2008, jeweils um 22.30 Uhr das stille Feuerwerk "das Seebecken jodelt" statt. Die Organisatoren rechnen an beiden Abenden mit beson-ders vielen Zuschauern. Am Sonntag 29. Juni 2008 findet um 13.30 Uhr der grosse Festumzug auf der Route Haldenstrasse - Seebrücke - Pilatusstrasse - Winkel-riedstrasse statt. Die Seebrücke wird deshalb für jeglichen Motorfahr-zeugverkehr wie folgt gesperrt: FR, 27. Juni 2008 auf SA, 28. Juni 2008, 19.00 - 04.00 Uhr SA, 28. Juni 2008 bis MO, 30. Juni 2008, 17.00 - 04.00 Uhr Bitte beachten Sie für die Wendeplätze aller öV-Buslinien die entspre-chenden Pläne.

Während der Sperrung der Seebrücke verkehren die Kurse der Linien 1, 7, 6/8, 14, 19, 24 und 73, rechtes Ufer, bis Luzernerhof /Wey und wen-den dort. Die Linien 22 und 23 wenden am Löwenplatz. Die Kurse der Linien 1, 6, 7 und 8, linkes Ufer, wenden am Luzern Bahnhof. Zwischen Steg 8, am Schweizerhofquai und Steg 4, beim KKL, verkeh-ren öV-Shuttleschiffe.

Umleitungen öV bei gesperrter Umzugsroute

(Sonntag, 29. Juni 2008, 12 bis 18 Uhr) Auf der Haldenstrasse formiert sich am Sonntag der Festumzug. Die Haldenstrasse, Abschnitt Verkehrshaus bis Verzweigung Alpenstras-se/Schweizerhofquai kann zwischen 12 bis 18 Uhr nicht befahren wer-den. Während der Dauer der Sperrung verkehren anstelle der Linie 14 die Kurse der Linie 6 ab Wey via Dreilindenstrasse - St. Anna - Brü-elstrasse und umgekehrt und bedienen alle Haltestellen. Die Linie 24 fährt auf der gleichen Strecke ohne Halt. Auf diesem Abschnitt werden keine Trolleybusse eingesetzt. Die Linien 1, 7, 19 und 73, rechtes Ufer, verkehren bis Luzernerhof/Wey und wenden dort. Die Linien 22 und 23 wenden am Löwenplatz. Zwischen Steg 8, Schweizerhofquai und Steg 4, beim KKL, verkehren die öV-Shuttleschiffe.

Schiffs-Shuttle über das Seebecken Zwischen SGV-Steg 8 am Schweizerhofquai und SGV-Steg 4 beim KKL, verkehren die öV-Shuttleschiffe. Diese Schiffe sind ausschliesslich für Inhaber von Passepartout-Abonnementen, Mehrfahrtenkarten und Ein-zelbilletten reserviert. Festbesucher mit Festpass und Pin benutzen die Shuttleschiffe zwischen Casino und Inseli.

Fahrpläne und Extrazüge.

Für das Jodlerfest werden viele fahrplanmässige Busse und Züge mit zusätzlichen Kursen verstärkt.

Nachtangebot am Eidg. Jodlerfest In den Nächten FR/SA 27./28.6. und SA/SO 28./29.6. sorgt der nacht-stern für eine sichere Heimreise ab Luzern Bahnhof und ab Luzernerhof für die Linien N3, N4, N7 und N10. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.nachtstern.ch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.