Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 905953

schwäbische mund.art e.V. Goldregenstraße 6 71083 Herrenberg, Deutschland http://www.mund-art.de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Wolfgang Wulz 07032-75130

Mundart in der Schule und Filmpreis im Zentrum

Mitgliederversammlung in Stuttgart am 25. Juni 2022

(lifePR) (Stuttgart, )
Die Bewältigung der Coronakrise, die für die Vereinsführung bei der Veranstaltungsplanung eine große Belastung und für die freiberuflich kunstschaffenden Mitglieder eine existenzielle Krise bedeuteten, ist nach Einschätzung des alten und neuen Vorsitzenden Dr. Wolfgang Wulz für den nun 25 Jahre alten Verein „schwäbische mund.art e.V.“ die entscheidende Herausforderung der kommenden drei Jahre.  

Aus 28 Gründungsmitgliedern sind trotz aller Widrigkeiten leicht ansteigend fast 400 Förder- und Künstler:innen geworden. Neu dazu kamen kürzlich Prominente wie die Gruppe Pepper & Salt“, SWR-Moderator Edi Graf und Musikkabarettist Heiner Reiff, der mit den Sängerinnen seines innovativen Projekts HASA (HEINERS ALL-STAR-ATTRACTION), Ellen Reinhardt und Caro Saia, an der Versammlung in der Stuttgarter Brauereigaststätte Dinkelacker teilnahm.

Nach dem Rückblick des Vorsitzenden auf die Vereinsaktivitäten konnte Vizevorstand Pius Jauch als Blaupreisbeauftragter zum aktuellen Mundartfilmwettbewerb mit 50 Einsendungen von 34 Bewerbern eine stolze Zwischenbilanz ziehen. Derzeit läuft unter www.mundartwettbewerb.de noch bis 10. Juli eine Onlineabstimmung, bei der die Öffentlichkeit 30 der eingereichten Filme ansehen und den Lieblingsfilm auswählen darf. Der so ermittelte Internetsieger wird zum Sebastian-Blau-Preis-Finale am 23. Oktober zusammen mit den von der Jury ausgesuchten Filme ins Rottenburger Kino Waldhorn eingeladen.

Nach langer Coronapause geht auch die Zusammenarbeit mit der alemannische Muettersproch-Gsellschaft e.V. im Arbeitskreis Mundart in der Schule weiter. Bei einer Tagung im Frühjahr wurde ein verstärktes Angebot für den vorschulischen Bereich, eine Werbekampagne in den Schulen und die Ausschreibung des 6. Mundartwettbewerbs in den Schulen für das Jahr 2022/2023 beschlossen.

Die ununterbrochene Tradition der Sebastian-Blau-Tage in Rottenburg am Necker geht im September weiter, ebenso die landesweit etablierten Mund.art-Stammtische, so dass 2022 hoffentlich uneingeschränkt über 40 Vereinsveranstaltungen stattfinden werden. Neu ist eine Kooperation mit dem Landesbauernverband beim 101. Landwirtschaftlichen Hauptfest, wo ab dem 25. September unter dem Motto „Mund.art auf dem Wasen“ in der Halle der Regionen neun Tage lang vormittags und nachmittags über 20 künstlerisch aktive Vereinsmitglieder auftreten.

Einstimmig wiedergewählt wurde der gesamte Vorstand mit Dr. Wolfgang Wulz (Vorsitzender), Sabine Essinger und Pius Jauch (stellvertretende Vorsitzende), Vitus Miller (Schatzmeister), Marie-Luise Ilg (Schriftführerin), Reiner Dinger und Elke Zinßer (Beisitzende) sowie Inge Utess-Sulan und Walter Seeger (Kassenprüfung).

Website Promotion

Website Promotion
Onlinevoting Sebastian-Blau-Preis für Film
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.