Freitag, 22. September 2017


Break Even Point (BEP) - Die Gewinnschwelle erreichen

Die UMA HoGa-Akademie: Seminar Zimmerpreiskalkulation und betriebswirtschaftliche Optimierung für Hoteliers und Gastronomen / Das richtige Angebot zum richtigen Preis zur rechten Zeit,denn Investitionen sollen Früchte tragen

Burghausen, (lifePR) - Die UMA HoGa-Akademie : Seminar Zimmerpreiskalkulation und betriebswirtschaftliche Optimierung für Hoteliers und Gastronomen am 11.09.2017 in Koblenz

Die Zimmerpreiskalkulation ist zentraler Bestandteil der Preispolitik in der Hotellerie! Doch leider verlassen sich viele Hoteliers auf ihr Bauchgefühl. Das führt häufig zu falschen Preisen. Stattdessen sollte jeder nach klaren Kriterien vorgehen. Nur so ist gewährleistet, dass die Zimmerpreise korrekt sind und auch die weiteren Strategien (Yield- und Revenue-Management) wirken können.

Die Zimmerpreiskalkulation ist genauso unabdingbar wie die korrekte Berechnung der Speisen in der Küche und damit ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaftlichkeit des Betriebes. Viele Hoteliers definieren allerdings noch immer die Zimmerpreise „aus dem Bauch heraus“. Richtig ist viel mehr, dass die Preisfindung sowohl kostenorientiert als auch nachfrage- und konkurrenzorientiert erfolgt.
Welche Einflussfaktoren bestehen und worauf Sie für eine erfolgreiche Zimmerpreiskalkulation achten müssen, lernen Sie in diesem Seminar bei der UMA HoGa-Akademie.
Mit dem richtigen – und notwendigen – Wissen und einer professionellen Preiskalkulation schaffen Sie es, Ihre Zimmerpreise korrekt und effizient zu berechnen. Ihr Referent zeigt Ihnen in diesem Seminar, worauf es ankommt und auf was Sie achten müssen und hilft Ihnen, sich nicht allein von Ihrem Bauchgefühl leiten zu lassen, sondern fachmännisch zu kalkulieren.
Es werden den Teilnehmern die Grundlagen der professionellen Zimmerpreiskalkulation, die Kalkulation der Preisuntergrenze und der kurzfristigen Preisuntergrenze, sowie die betriebswirtschaftliche Optimierung mithilfe der BWA vermittelt.
Das Seminar dient des Weiteren als Basis für die weiteren preispolitischen Strategien Yield-Management und Revenue-Management. Mit diesen Strategien gelingt es den Hoteliers, eine optimale Auslastung zu möglichst hohen Preisen zu erzielen.
Doch der erste Schritt ist die korrekte Berechnung der Zimmerpreise.

Melden Sie sich dazu zum Seminar am 11. September in Koblenz an!

Anmeldung unter:
https://goo.gl/esBGFn
Ihre Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen

Florian Grassler
Online-Redakteur
Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen
Tel.: 08677 91 32 480
florian.grassler@unternehmer-manufaktur.de

Weitere Informationen unter www.unternehmer-manufaktur.de und www.uma-hoga-akademie.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen GmbH

Gegründet 1995 als Beratungsspezialist für privat geführte Hotellerie und Gastronomie, verfügt die Unternehmermanufaktur heute, nach ihrem Relaunch über ein Netzwerk von 16 Regionalbüros in Deutschland und Österreich. Sie bietet Hoteliers und Gastronomen ein Erfolgssystem mit Garantiestrategie, das sie dabei unterstützen soll, ihre unternehmerischen Wünsche und Visionen, wie beispielsweise mehr Umsatz und Gewinn oder aber eine bessere Work-Life-Balance, wahr zu machen. Persönlich begleitet werden die Kunden dabei von kompetenten Coaches und Beratern, die ihnen dabei helfen das Erfolgssystem in ihrem Unternehmen anzuwenden und erfolgreich umzusetzen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer