Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 14226

Universität Oldenburg Ammerländer Heerstr. 114-118 26129 Oldenburg, Deutschland http://www.uni-oldenburg.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Corinna Dahm-Brey +49 441 7985446
Logo der Firma Universität Oldenburg
Universität Oldenburg

KinderUniversität : Kunst für Kids

Seminare in Emden und Oldenburg

(lifePR) (Oldenburg, )
Eigens für die Studierenden der KinderUniversität Oldenburg bieten die Kunsthalle in Emden und das Horst-Janssen-Museum im "Herbstsemester" wieder Seminare an. Die Kinder können die Gebäude und Kunstwerke kennen lernen, selber in die Rolle von Künstlern schlüpfen und kreativ arbeiten. Die selbstgestalteten Kunstwerke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

In der Emder Kunsthalle findet das Seminar am Sonntag, 9. September 2007, von 11.00 bis 12.30 Uhr statt. Die Kosten betragen 3,50 Euro inklusive Eintritt und Material. Anmeldung unter Tel.: 04921/975070.

Unter dem Motto "Katze blau – Chamäleon grün: die Holzschnitte im Werk von Horst Janssen" bietet das Horst-Janssen-Museum ein Seminar am Donnerstag, 13. September, von 15.00 bis 17.00 Uhr an. Die Kinder lernen unter anderem wie man eine Druckplatte bearbeitet. Kosten: 1,50 Euro; Anmeldung unter Tel.: 0441/235-2891.

Infos: http://www.kinderuni-oldenburg.de

Universität Oldenburg

Mit ihrer Namensgebung nach Carl von Ossietzky hat die Oldenburger Universität unterstrichen, dass Wissenschaft gegenüber der Gesellschaft Verantwortung trägt und sich dem öffentlichen Diskurs stellen muss. Diesem Anspruch fühlt sie sich nach wie vor verpflichtet. Die Universität Oldenburg ist eine junge Hochschule, die seit ihrer Gründung 1973 dazu beiträgt, der Nordwestregion wirtschaftliche und kulturelle Impulse zu geben. Die Stärkung der Wissenschaftsregion ist auch erklärtes Ziel der engen Kooperation mit der Universität Bremen.
Wissenschaftliche Spitzenleistungen und herausragende Lehre – beides zu vereinbaren und auszubauen, ist der Auftrag der kommenden Jahre. Das Fundament dafür ist gelegt: International sichtbare und interdisziplinäre Forschung, gezielte Nachwuchsförderung und die vollständige Umstellung auf Bachelor- und Master-Studiengänge.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.