Die besten PKV-Angebote für Selbstständige: Note 1 für uniVersa

Foto: PhotoDoc/Shotshop/uniVersa
(lifePR) ( Nürnberg, )
In der privaten Krankenversicherung (PKV) können Selbstständige ihr Preis-Leistungs-Verhältnis selbst festlegen. Die Wirtschaftswoche hat in Zusammenarbeit mit dem Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) den Markt untersucht und private Krankenvollversicherungen unter die Lupe genommen. Die Bewertung erfolgte aus dem Blickwinkel eines 30-jährigen Selbstständigen. Vorgegeben waren eine Selbstbeteiligung zwischen 500 und 3.000 Euro sowie mindestens 70 Prozent Erstattung für Zahnersatz, 100 Prozent für Zahnbehandlung und die Unterbringung im Einbettzimmer bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus. Getestet wurden dabei leistungsstarke Tarife, die im M&M-Rating zur Krankenvollversicherung mindestens vier oder fünf Sterne erhalten haben. Das Rating floss zu zwei Dritteln in die Bewertung ein. Ein Drittel machte der Beitrag zuzüglich umgelegter Selbstbeteiligung aus. In der Gesamtbewertung konnte die uniVersa mit dem Tarif uni-VE 2000 G aus der Produktlinie Economy überzeugen und wurde mit der Note 1 ausgezeichnet. Als Besonderheit können Versicherte jederzeit das verbraucherfreundliche Tarifwechselrecht der uniVersa in Anspruch nehmen: Darüber haben sie in den Produktlinien Economy und Classic 182 Wechselmöglichkeiten, von denen 174 jederzeit ohne erneute Gesundheitsprüfung flexibel nutzbar sind – ein Leben lang. Damit lässt sich das Preis-Leistungs-Verhältnis individuell optimieren und auch ein niedrigerer Selbstbehalt vereinbaren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.