Der perfekte Start in Urlaubssaison: Rom

Urlaub machen, wo "la dolce vita" zuhause ist

(lifePR) ( Leipzig, )
Sehenswürdigkeiten und Shoppingmeilen gibt es in der italienischen Hauptstadt zu Hauf. Doch erst mit den ersten Sonnenstrahlen, die das Grau des Winters vertreiben, erwacht die ewige Stadt am Tiber so richtig zum Leben. Bars und Restaurants eröffnen ihre Freisitze, und "la dolce vita" hält Einzug in den kleinen Gassen, auf den Straßen und Plätzen der italienischen Metropole. Das Internetportal www.ab-in-den-urlaub.de informiert über den passenden Reisetipp zum Frühlingsbeginn.

Ein sonnenreicher Frühlingstag in Italien lässt sich wahrscheinlich nirgendwo besser beginnen als auch dem Gianicolo. Auf dieser kleinen Anhöhe stehend, erschließt sich das ganze Panorama der Millionenstadt Rom (www.ab-in-den-urlaub.de/...). Dazu gehören die Kirchen, Türme und all die anderen berühmten Baudenkmäler. Außerdem ist der Gianicolo bestens geeignet, um eine Erkundungstour durch die Stadt zu beginnen. Kulturinteressierte kommen im Kolosseum, Vatikan oder Petersdom auf ihre Kosten.

Wer sich von der Stadt und ihren Bewohnern bezaubern lassen möchte, lässt sich in einem der vielen kleinen Cafés in den Gassen rund um die Spanische Treppe nieder. Nicht nur ist diese Gegend ein beliebter Ort zum Flirten, sondern auch zum Shoppen. Oft werden hier die neuesten Kreationen der italienischen Modelabels ausprobiert, so dass der Platz einem Laufsteg gleicht. Nicht selten wird so der neueste Modetrend der kommenden Saison publik.

Weitere Informationen: www.ab-in-den-urlaub.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.