Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918868

Trost-Helden GmbH August-Bebel-Allee 1 28329 Bremen, Deutschland http://www.trosthelden.de
Ansprechpartner:in Herr Hendrik Lind +49 4182 9594866
Logo der Firma Trost-Helden GmbH

Partner:in verloren: Die doppelte Lücke

Wenn die Partnerin oder der Partner stirbt, tun sich riesige Lücken im Leben der Hinterbliebenen auf. Nicht nur emotional …

(lifePR) (Bremen, )
.
Ruhepol und Kraftspender


In einer guten Beziehung sind sich die Menschen gegenseitig Kraftspender, Ruhepol und Seelenverwandte. All das fehlt nach dem Tod einer geliebten Person. Das ist die emotionale Seite.

Doch kaum jemand spricht über einen anderen Aspekt. Denn was ist mit den Lücken, die in der Gesellschaft beim Verlust einer Lebensgefährtin oder eines Lebensgefährten selten thematisiert werden?

Alle, die in langjährigen Beziehungen leben, übernehmen im Alltag meist genau die Aufgaben, die ihnen jeweils liegen, die sie persönlich mögen oder einfach viel besser können.

Was zu erledigen ist, teilen sich die Partner:innen auf. Und jeder übernimmt für bestimmte Dinge und Abläufe die Verantwortung. Kurzum: In einer Paarbeziehung machen in der Regel nicht beide alles zu gleichen Teilen.

Plötzlich selbst zuständig sein

"Wenn aber nun ein Teil des eingespielten Teams stirbt, reißt das Lücken im Alltag, die nur wenige Außenstehende bedenken oder nachempfinden können", sagt Sterbe-Amme und TrostHelden-Gründerin Jen Lind. "Es entsteht ein Leerraum, für den der Zurückbleibende plötzlich – nach Jahren von Teamwork – selbst zuständig sein muss."

Und das kann sich sehr überfordernd anfühlen und zusätzlich zu den ohnehin schon krassen Gefühlen der Trauer schambehaftete Ängste auslösen. Manchmal entsteht sogar eine Wut auf sich selbst und/oder auf die Verstorbenen.

Was kann hinter solchen Emotionen stehen?
  • Die Angst, die jeweilige Aufgabe nicht erfüllen zu können.
  • Die Angst, sich lächerlich zu machen, weil man sich nicht auskennt und nachfragen oder um Hilfe bitten muss.
  • Oder auch die Angst, Neues lernen zu müssen und diese Herausforderung im Moment nicht meistern zu können.
"Sie ahnen gar nicht, welche Ängste bestehen können", berichtet Jen Lind aus eigener Erfahrung und den zahlreichen Gesprächen, die sie mit Trauernden geführt hat.

"Manche, auch sehr gestandene Menschen waren noch nie mit dem Auto in einer Waschstraße und allein der Gedanke daran bereitet ihnen großes Unbehagen." Und die 46-Jährige fährt fort: "Ich selbst liebe zwar die schöne, mollige Wärme unseres Ofens zu Hause, habe aber noch nie Holz gehackt und – ehrlich gesagt – auch Angst davor. Und ich fühle mich außerstande, meinen Kindern Mathematik zu erklären …"

Sich austauschen, ohne im Boden zu versinken

Wie schön ist es da, dass sich trauernde Menschen über all die scheinbar "kleinen" Lücken austauschen können, ohne im Boden zu versinken. Bei TrostHelden finden Trauernde ihr Trauer-Tandem, ihren Trauer-Zwilling.

Dank eines speziellen Matching-Verfahrens bringt TrostHelden nämlich genau diejenigen Menschen zusammen, die je nach Trauerfall und Lebensumständen perfekt zueinander passen.

Es ist ein Unterschied, ob jemand seinen Partner oder seine Partnerin nach 40 Jahren Ehe verliert oder mit 31 Jahren während des Baus des ersten gemeinsamen Zuhauses. Denn die Betroffenen sind in gänzlich unterschiedlichen Situationen, sprechen eine andere Trauersprache.

Finde deine Trauerfreund:innen bei TrostHelden, die dich verstehen. Manchmal auch ganz ohne Worte. www.trosthelden.de

Website Promotion

Website Promotion
Webseite Homepage TrostHelden

Trost-Helden GmbH

TrostHelden bietet einen weltweit einzigartigen Ansatz in der Trauerhilfe. Die Trauerfreund-Vermittlung TrostHelden bringt Trauernde mit einem ähnlichen Schicksalsschlag und ähnlichen Lebensumständen zusammen. Möglich wird das durch ein spezielles Computerprogramm, das TrostHelden zusammen mit Experten aus Trauerhilfe, Hospizbewegung, Psychologie und digitalem Matching entwickelt hat. Der Algorithmus macht es möglich, dass sich Trauernde finden, die perfekt zueinander passen und tiefes Verständnis füreinander haben. Die persönlichen Trauerfreunde unterstützen, trösten und helfen sich gegenseitig. TrostHelden ist eine Online-Hilfe zur Selbsthilfe, mit der trauernde Menschen gemeinsam einen neuen, heilsamen Weg aus ihrer Trauer beschreiten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.