Ausbildung bei Trixi

Azubis Trixi Ferienpark
(lifePR) ( Großschönau, )
Die Ausbildung von jungen Menschen bildet seit Bestehen des Unternehmens eine der tragenden Säulen zur Gewinnung von Fachkräften und zur Nachwuchssicherung. Eine Vielzahl an jungen Menschen haben bereits erfolgreich ihre Ausbildung bei Trixi abgeschlossen, wurden übernommen, begleiten mittlerweile Managementfunktionen und unterstützen dadurch die Arbeit der Geschäftsführerin.

Jährlich gilt es ab August fünf Plätze in unterschiedlichen Lehrberufen zu besetzen und das gelingt erfahrungsgemäß auch bei Trixi mehr oder weniger gut.

Denn sich für eine Ausbildung in touristischen Berufen zu entscheiden, zählt bei den Schulabgängern nicht immer zur ersten Wahl. Einer der ausschlaggebenden Gründe für eine berufliche Laufbahn sind neben Karrierechancen insbesondere künftige Verdienstmöglichkeit und diese rangiert gerade bei Berufen im Tourismus/Gastgewerbe im deutschlandweiten Branchenvergleich noch immer an letzter Stelle. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Branche seit Jahren mit einem erheblichen Fachkräfteproblem zu kämpfen hat und nur mühsam neue Mitarbeiter oder Auszubildende rekrutiert. Die ganze Situation schärft sich nun noch der dem Hintergrund des aktuellen Zeitgeschehens durch Corona und der spürbaren Perspektivlosigkeit, die sich in der Tourismus-/ Gastgewerbebranche verbreitet hat.

Nicht so zeichnet sich aber die Entwicklung für Trixi im Frühjahr 2021 ab. Frühzeitig ist das Unternehmen wieder in die Bewerbung für die Besetzung neuer Ausbildungsstellen in den Lehrberufen Fachangestellte Bäderbetriebe, Kaufleute Freizeit/Tourismus, Veranstaltungskaufleute, Köche, Restaurantfachleute gegangen.

Mit Stand April gelang es erstmalig seit vielen Jahren nahezu alle Ausbildungsplätze zu besetzen. Es gibt zwar schon einen Bewerber für die Lehrstelle der Köche, aber weitere Bewerber werden derzeit noch angenommen. Für alle anderen Ausbildungsplätze stehen die Kandidaten bereits fest.

Vier der zehn Auszubildenden, die im Trixi ihre Lehrstelle gefunden haben, befinden sich gerade in der Prüfungsvorbereitung und werden durch die Ausbilder intensiv auf ihre Prüfung vorbereitet. Denn mit bestandener Prüfung winkt die Übernahme als Dank für ihren Einsatz zur Betreuung der Gäste und dem persönlichen Engagement während der Ausbildung bei Trixi.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.