Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 901372

Tricept Informationssysteme AG Hohler Weg 26 32760 Detmold, Deutschland http://www.tricept.de
Ansprechpartner:in Frau Tatjana Hagener +49 711 52089273

Tricept Vortragsreihe begeistert mit vielschichtigen Themen

(lifePR) (Detmold, )
Seit Juli 2021 organisiert die Tricept Informationssysteme AG für Ihre Mitarbeitenden und deren Freunde, Bekannte und Familie im etwa zweimonatlichen Rhythmus interessante Vorträge, die eine enorme Spannbreite an Themen umfassen: von IT und Management über gesellschaftspolitische bis hin zu gesundheitlichen Aspekten.

Auf große Resonanz bei den Mitarbeitenden der Tricept Informationssysteme AG stoßen die verschiedensten Themen, die in eineinhalb Stunden von firmeninternen oder externen Referenten online vorgetragen werden. Ins Leben gerufen hat die Vortragsreihe der Tricept Informationssysteme AG Susanne Hellmig, Referentin für Kommunikation, Marketing und Vertrieb. „Wir haben ein so enormes Fachwissen der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen. Warum soll man das nicht intern teilen?“ fragte sich Hellmig.

Mark Vösgen, Senior Consultant bei Tricept und regelmäßiger Dozent an der DHBW für das Thema Software Ergonomie war gerne bereit, sein Wissen über die benutzerfreundliche Gestaltung von Apps zu teilen. Mit seinem Vortrag zum Software Ergonomie Crash Kurs legte er den Grundstein der Vortragsserie. Der langjährige Mitarbeiter Michael Muth vermittelte seinen Kolleginnen und Kollegen als zertifizierter ISTQB Testmanager die Vorzüge eines Testmanagement. Der Vortrag „Gendern – warum sollte ich?!“ von Meike Vösgen, Tochter des Vorstandschefs Michael Vösgen, rief eine lebhafte und kontroverse Diskussion hervor. Ins Eingemachte ging es dann bei Adrian Frischkorn und seinem Impuls zu Application Security 101. Dem spannenden Vortrag für Technikspezialisten konnten nicht alle Zuschauerinnen und Zuschauer vollständig folgen.

„Die Vortragsreihe von Tricept gibt Einblicke in die verschiedensten Themen. Bislang konnte ich aus jedem Vortrag etwas mitnehmen. Es ist auch schön, dass fast alle Kolleginnen und Kollegen sich Zeit für den Vortrag nehmen – bei eineinhalb Stunden ist das auch gut machbar. Für mich selbst als Referent war es toll, mein Wissen in einer so großen Runde zu teilen“, freut sich Michael Muth.

Der jüngste Vortrag befasste sich mit dem Thema Business & Buddha. Der Bankbetriebswirt und Lebensgestalter Florian Forstner lieferte mit seinem Titel „Stärke deine Leistungsfähigkeit durch Achtsamkeit und bewusste Selbstführung. Für mehr gesunden Erfolg im Beruf und Privatleben“ wertvolle Tipps zum Umgang mit Zeit und Stress. Die Themen Achtsamkeit, Umgang mit Ärger und Wut, Entschleunigung sowie die Vermittlung von Atemtechniken regten die Teilnehmenden zum Nachdenken an und stießen auf positives Feedback: "Ich fand den Vortrag sehr erfrischend. Besonders hilfreich fand ich die Praxistipps und Übungen, denn Theorie allein reicht in so einem Themenfeld einfach nicht aus“, sagt Olga Reinhardt, Testmanagerin bei Tricept.  

Tricept Informationssysteme AG

Die Tricept Informationssysteme AG ist seit über 20 Jahren als innovatives IT-Beratungsunternehmen gefragt. Unser Leistungsportfolio umfasst das IT-Projektmanagement, die Beratung sowie Werkzeuge in der IT-Steuerung, die Beratung im Digitalisierungsprozess Sport und die Entwicklung und Einführung von Apps, Anwendungen und Webseiten. Unsere Stärke liegt in der Kommunikation zwischen der IT-Welt und dem Fachbereich – denn wir verbinden Welten.
Als mittelständischer IT-Dienstleister beschäftigen wir insgesamt über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Hauptsitz Detmold und in unseren Niederlassungen in Stuttgart und Braunschweig. Wir kooperieren mit zahlreichen Partnern in den deutschsprachigen Regionen Europas und agieren auf nationaler und internationaler Ebene.
Die Ausbildung und Förderung junger Menschen ist uns wichtig. Daher bilden wir seit knapp 20 Jahren Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker sowie IT-Systemkaufleute aus und ermöglichen gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart ein duales Studium mit dem Schwerpunkt Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik (Bachelor und Master of Science).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.