Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900170

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH Hauptstraße 90 E 99947 Hörselberg-Hainich OT Behringen, Deutschland http://www.tc.de
Ansprechpartner:in Frau Virginia Wilsky

Was gilt als Sonderausstattung beim Hausbau?

(lifePR) (Hörselberg-Hainich OT Behringen, )
Standard-, Grund- und Inklusivausstattung sind Begriffe, die dem Hausbau Sicherheit und Kostenkontrolle vermitteln. Die Sonderausstattungen stellen hingegen individuelle Lösungen dar, die dem Bauherren Gestaltungsspielraum bieten. Was als Sonderausstattung mit Blick auf Inklusivaustattung bedeutet, erfahren Sie jetzt.

Die Begriffe Inklusiv- und Sonderausstattung beschreiben, was Sie beim Hausbau erwartet. Anders als bei der Inklusivausstattung bietet Ihnen die Sonderausstattung eine besondere Ausstattung, die Ihrem Traumhaus einen unverwechselbaren Charme verleiht. Denn viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden, die nicht mit denen der Nachbarn identisch sind.

Wieso Sonderausstattung?

Vor der Hausplanung stehen Sie vor der Entscheidung: Architekten- oder Typenhaus? Als Architektenhaus können Sie ein Haus verstehen, dass keiner speziellen Bauweise folgt, sondern vielmehr Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Ein Typenhaus bietet Ihnen aber ebenso viele Vorteile, weshalb bei Town & Country Haus zwischen Inklusiv- und Sonderausstattung unterschieden wird. Denn das Massivhaus von Town & Country Haus hat den Vorteil, dass Sie aus mehr als 40 massiven Haustypen Ihr Traumhaus wählen können. Auf Wunsch können Sie dieses mit einzelnen Sonderausstattungen individualisieren. Zur Sonderausstattung kann je nach Haustyp ein Vordach, Schornstein, Rollläden, Gaube, Balkon, farbige Dachuntersicht oder Keller zählen.

In der Planungsphase bemustern

Ihr Traumhaus erhält im Zuge der Bemusterung seinen unvergleichlichen Charakter. Im Town & Country Bauherrenportal „Mein TC-Haus“ haben Sie nicht nur die Möglichkeit, den Entstehungsprozess Ihres Massivhauses nachzuverfolgen, sondern auch Ihr Traumhaus zu bemustern. Im Rahmen der Online-Bemusterung können Sie Ihre Vorauswahl ganz in Ruhe in heimischer Umgebung am Laptop, Tablet oder Smartphone individuell treffen – und haben gleichzeitig Kostenkontrolle. Denn dort finden Sie neben der Town & Country Inklusivausstattung auch eine Übersicht über alternative Gestaltungsvarianten mit dazugehörigen Preisen, den sogenannten Sonderausstattungen. Ihre Bemusterung wird vor Ort mit Ihrem Town & Country Partner finalisiert, weshalb Sie auch nach der Online-Bemusterung Änderungen vornehmen können. Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem regionalen Partner.

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands. Im Jahr 2021 verkaufte Town & Country Haus mit über 350 Franchise-Partnern 4.811 Häuser und erreichte einen Systemumsatz-Auftragseingang von über 1.252,9 Mio. Euro. Mit 2.990 gebauten Häusern 2021 und mehr als 40.000 gebauten Häusern insgesamt ist Town & Country Haus seit 2009 Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Mehr als 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefes, der das Risiko der Bauherren vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den "Deutschen Franchise-Preis". Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem "Green Franchise-Award" ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis "TOP 100" der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert und erhielt im Jahr 2017 den Hausbau-Design-Award für das Doppelhaus "Aura 136" in der Kategorie "Moderne Häuser" und im Jahr 2018 für den "Bungalow 131" in der Kategorie "Bungalows". Auch 2019 konnte Town & Country Haus einen Hausbau Design Award für den "Bungalow 110" (1. Platz in der Kategorie Bungalows) gewinnen. 2020 überzeugte der "Winkelbungalow 108" und gewann in der Kategorie "Bungalows" den 1. Platz des Hausbau Design Awards. Town & Country Haus freute sich 2021 über mehr als 40.000 gebaute Massivhäuser und gewann mit dem Bungalow 92 den Hausbau-Design-Award 2021 in der Kategorie "Bungalows".

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.