Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 904959

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH Hauptstraße 90 E 99947 Hörselberg-Hainich OT Behringen, Deutschland http://www.tc.de
Ansprechpartner:in Frau Julia Gerbeth +49 36254 750

Trotz Zinssteigerungen: So können Sie jetzt noch ein Haus kaufen

(lifePR) (Hörselberg-Hainich OT Behringen, )
Die Bauzinsen steigen derzeit rasant – und auch die Immobilienpreise kennen nur eine Richtung: nach oben. Somit wird es auch kostspieliger, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Wie Sie trotz hohem Zinsniveau noch ein Haus erwerben können, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Noch in den vergangenen zwei Jahren konnten Bauherren einen Zinssatz für eine Baufinanzierung ergattern, bei dem eine 0 vor dem Komma stand. Diese Zeiten sind nun vorbei. Das Zinsniveau hat sich mehr als verdoppelt – aktuelle Zinsen liegen bei etwa 2,5 und 4 Prozent. Und das macht sich in der monatlichen Rate bemerkbar, die Hausbesitzer für ihr Eigenheim aufbringen müssen. Wie lässt sich also heute noch ein Haus kaufen?

Wichtiger als je zuvor: Eigenkapital!

Je höher das Eigenkapital, desto geringer die Zinsen! Sie sollten also möglichst viel Eigenkapital mitbringen, wenn Sie ein Haus bauen möchten. Zum Eigenkapital zählen im Übrigen nicht nur Geld, sondern auch Wertpapiere, ETFs, Bausparverträge, Riester-Renten, Lebensversicherungen und Wertgegenstände wie Münzen oder Sportkarten. In Summe bedeutet dieses angesparte Kapital, dass das Risiko für die Bank möglichst gering bleibt.

Erst das Grundstück, dann das Haus

Sichern Sie sich im Idealfall erst das Grundstück und dann das Haus. Der Grund: So bleiben die Baunebenkosten geringer – die Grunderwerbssteuer etwa müssen Sie somit nur für das Bauland zahlen. Außerdem ist das bereits vorhandene Grundstück eine zusätzliche Absicherung für die Bank, was wiederum zu Zinsabschlägen führt.

Wer zusätzliche Kosten sparen möchte, kann das Bauland auch pachten. Kirchen und Kommunen verfügen über Ländereien, die sie über Jahrzehnte verpachten. Zwar gehört Ihnen das Land nicht, Sie müssen sich aber auch nicht in Unkosten für Ihr Bauland stürzen.

Kürzere Laufzeiten für die Finanzierung

Sie erwarten in einigen Jahren eine höhere Geldsumme – etwa durch eine auszuzahlende Lebensversicherung oder ein Erbe? Dann schließen Sie am besten eine kürzere Laufzeit für Ihren Kredit ab, denn auch das drückt die Bauzinsen. Außerdem kann niemand wirklich vorhersehen, ob die Zinsen in zehn bis 15 Jahren nicht wieder auf einem niedrigen Niveau sind. Im besten Fall schließen Sie eine Anschlussfinanzierung mit niedrigerem Zinssatz ab.

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands. Im Jahr 2021 verkaufte Town & Country Haus mit über 350 Franchise-Partnern 4.811 Häuser und erreichte einen Systemumsatz-Auftragseingang von über 1.252,9 Mio. Euro. Mit 2.990 gebauten Häusern 2021 und mehr als 40.000 gebauten Häusern insgesamt ist Town & Country Haus seit 2009 Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Mehr als 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefes, der das Risiko der Bauherren vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den "Deutschen Franchise-Preis". Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem "Green Franchise-Award" ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis "TOP 100" der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert und erhielt im Jahr 2017 den Hausbau-Design-Award für das Doppelhaus "Aura 136" in der Kategorie "Moderne Häuser" und im Jahr 2018 für den "Bungalow 131" in der Kategorie "Bungalows". Auch 2019 konnte Town & Country Haus einen Hausbau Design Award für den "Bungalow 110" (1. Platz in der Kategorie Bungalows) gewinnen. 2020 überzeugte der "Winkelbungalow 108" und gewann in der Kategorie "Bungalows" den 1. Platz des Hausbau Design Awards. Town & Country Haus freute sich 2021 über mehr als 40.000 gebaute Massivhäuser und gewann mit dem Bungalow 92 den Hausbau-Design-Award 2021 in der Kategorie "Bungalows".

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.