Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 897189

Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken / Rübeländer Tropfsteinhöhlen Blankenburger Straße 35 38889 Oberharz am Brocken OT Rübeland, Deutschland http://www.oberharzinfo.de/
Ansprechpartner:in Frau Carmen Fiedler +49 39454 49110

Neben geführten Rundgängen auch wieder Besichtigungen ohne Führung möglich

Neues im Mai aus den Rübeländer Tropfsteinhöhlen

(lifePR) (Oberharz am Brocken OT Rübeland, )
Das gab es noch nie: ab 2. Mai haben Besucher der Rübeländer Tropfsteinhöhlen die sprichwörtliche „Qual der Wahl“. Entschieden werden kann dann, ob man die einzigartigen Höhlenwelten im Rahmen eines sachkundig geführten Rundgangs oder individuell ohne Führung besichtigen möchte.

„Mit dem Angebot, unsere Höhlen neben den geführten Rundgängen auch wieder für individuelle Besichtigungen zu öffnen, reagieren wir auf den vielfachen Wunsch unserer Gäste“, erklärt Thomas Schult, Betriebsleiter der Tropfsteinhöhlen im Harz. „Nach dem Wegfallen zahlreicher pandemiebedingter Einschränkungen sind wir in der Baumanns- und Hermannshöhle zuletzt wieder zum reinen Führungsbetrieb zurückgekehrt“, so Schult. Dies hätten viele Besucher auch begrüßt, da unter sachkundiger Leitung eines geschulten Höhlenführers viel Wissenswertes rund um den Naturraum Höhle anschaulicher vermittelt werden könne.

„Aber, es gibt eben auch viele Gäste, die lieber im eigenen Tempo die Höhle erkunden, sich ganz auf die eigenen Beobachtungen konzentrieren und die einzigartige Atmosphäre im Berg für sich genießen möchten“, bestätigt Markus Mende, ebenfalls Betriebsleiter der Rübeländer Höhlen. So habe man sich nun auf eine Mischung aus beiden Modellen geeinigt, die Besichtigung mit und ohne Führung.

Im Detail sehe dies wie folgt aus: Während die Baumannshöhle weiterhin erst einmal nur im Rahmen einer Führung besucht werden kann, ist für Gäste der Hermannshöhle ab 2. Mai täglich von 09.30 bis 14.00 Uhr die Besichtigung bei einem individuellen Rundgang ohne Führung zu einem reduzierten Preis möglich. Ab 14 Uhr kann dann auch die Hermannshöhle bis zum letzten Einlass um 16.30 Uhr wiederum ausschließlich mit einem geschulten Höhlenführer erkundet werden.

„Wir hoffen, so ein noch breiteres Publikum für den Naturraum Höhle begeistern zu können“, freut sich Mende, „und unsere kleinen Gäste können sich im Mai auch wieder auf unsere beliebten Taschenlampenführungen freuen“.

Weitere Informationen zu den aktuellen Besichtigungsmöglichkeiten sowie den Kinder-Taschenlampenführungen sind erhältlich unter Tel. 039454/49132 sowie im Netz unter www.harzer-hoehlen.de.

Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken / Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen (Baumannshöhle und Hermannshöhle) gehören zu den ältesten und bekanntesten Schauhöhlen Deutschlands. Sie liegen inmitten der einzigartigen Naturkulisse des Harzes, eingebettet in das Tal der Bode, im Höhlenort Rübeland. Als geologisches Naturdenkmal sind sie in ihrer Art einzigartig und faszinierend: sie führen hinab in eine abenteuerliche Untertagewelt mit farbenprächtigen und fantasievollen Tropfsteinen. Weitere Informationen zu den Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind unter www.harzer-hoehlen.de sowie Tel. 039454 – 49132 erhältlich.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.