So kocht die Genuss Region Saarland

Kulinarische Reise in der eigenen Küche

© Jennifer Weyland (lifePR) ( Saarbrücken, )
Schon mal saarländisch gekocht? Die saarländische Genusskultur zeichnet sich vor allem durch ihre Bodenständigkeit, frei nach dem Motto „Hauptsach gudd gess“ aus. Dabei bleibt die Küche vielfältig und bietet eine Mischung aus herzhafter Hausmannskost und kulinarischer Raffinesse. In Zusammenarbeit mit Villeroy & Boch hat die Genuss Region Saarland Rezeptvideos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen produziert, die exquisite Interpretationen saarländischer Küchenklassiker auf den eigenen Teller bringen.

Saarländer Klöße: "Gefüllter" mit Walnuss-Schmelze

Die Kartoffelliebe der Saarländer zeigt sich in der Vielzahl der Gerichte. Eintönigkeit kommt dabei jedoch mit Sicherheit nicht auf. „Gefüllte“ sind ein typisch saarländisches Gericht und eine besondere Spezialität. Nach traditioneller Art zubereitet sind „Gefüllte“ mit Hackfleisch oder Leberwurst gefüllte Kartoffelklöße, die meist mit Sauerkraut und Sahne-Specksoße serviert werden.

Markus Keller, Saarlands Genussgastwirt des Jahres 2017/2018 und Inhaber der Wern's Mühle in Ottweiler-Fürth, liebt das Kochen und seine Heimat. Als saarländischer Genussbotschafter hat er sich „Mut für Neues“ auch auf die Kochschürze geschrieben. Der Koch hat die Jury des Wettbewerbes mit seiner innovativen Variation von Gefüllten an Zanderfilet und Sommergemüse überzeugt und gezeigt, wie viel kulinarisches Potenzial im Saarland steckt. Die Kartoffelklöße werden anstatt mit Hackfleisch oder Leberwurst mit frischen Blattspinat und cremigem Frischkäse vom Bauernhof um die Ecke gefüllt. Eine Wallnussschmelze ergänzt dem modernen „Gefüllten“ mit einer rustikal und perfekt harmonierenden Geschmacksnote. Die Schmelze besteht aus hausgemachtem Walnussmehl in eigener Herstellung aus der Historischen Ölmühle.

Link zum Rezeptvideo: https://www.youtube.com/watch?v=L0uYS3FVmpo

Die Initiative Genuss Region Saarland vereint saarländische Produzenten und Gastronomen in einem Netzwerk. Die Partner der Initiative Genuss Region Saarland stehen für eine regionale Küche, bei dem das Produkt genauso wichtig ist wie die Zubereitung. Vom Milchbauern und Käseproduzenten bis zum Ölhersteller und Winzer, vom Metzger und Bäcker bis zum Koch - sie alle sorgen dafür, dass im Saarland Regionales, Traditionelles und auch Innovatives immer frisch und als Genuss-Erlebnis auf den Tisch kommt. Sie orientieren sich an dem, was die Jahreszeiten und die Region bieten.

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im saarländischen Mettlach steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

www.genuss.saarland

www.villeroy-boch.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.