Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 195321

Kulinarischer Kalender aus dem Saarland für November

Saarbrücken, (lifePR) - Kochen für Weihnachten

Wer Neues ausprobieren will, dem bietet die Kochschule "Wolfskochmütze" in Ensdorf ein Kochkurs für ein Drei-Gang-Menü für das Weihnachtsfest. Zwei Termine stehen zur Auswahl jeweils ab 19 Uhr: Am 24. November und am 9. Dezember. Preis: 75 Euro inklusiv Getränke und Rezepte.

Zur Adventszeit gehören auch Weihnachtsplätzchen: Wer Familie oder Freunde mit Weihnachtsgebäck aus der eigenen Bäckerei überraschen will, kann bei der Kochschule ebenfalls einen Backkurs besuchen. Termin nach Vereinbarung; Teilnehmerzahl ab 10 Personen. Preis pro Person inklusive Zutaten und Kaffee oder Softgetränke und einer hochwertigen Kochschürze: 35 Euro.

Infos und Anmeldung: Wolfskochmütze, 66806 Ensdorf, Telefon: 06831-5007224. Internet: http://cmsvier.wolfskochmuetze.de/...

Wild in der Küche

In früheren Jahrhunderten war Wildfleisch den Königen, Fürsten und Adeligen vorbehalten. Heute ist es wegen der begrenzten Verfügbarkeit immer noch etwas Besonderes. Im November steht das Wild im Mittelpunkt der Hochwälder Wildwoche, die 12. Ausgabe findet vom 6. bis zum 14. November statt. Startschuss am 6. November mit dem Waderner Wildmarkt mitten in der Innenstadt von Wadern. Bei den Wildwochen beteiligen sich sieben Restaurants aus der Region; außerdem auf dem Programm eine Hubertusmesse in Nonnweiler sowie Waldexkursionen - auch für Kinder. Mehr Infos: Stadt Wadern, Tel. 06871/507-118, www.wadern.de;

Feine Lebensart und Gewürzzauber

"Genuss mit allen Sinnen" bieten zwei Veranstaltungen im Saarland: der internationale Gourmet-Markt in St. Ingbert am 13. und 14. November und ein Erlebnistag zu Wintergewürzen am 14. November im Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech in der Nähe von Illingen.

Von Antipasti und Whisky bis zu luftgetrockneten Salami und Schinken aus Frankreich und Italien, von Leindotteröl bis zu hausgemachten Marmeladen und Relishes aus dem Biosphärenreservat Bliesgau - beim Gourmetmarkt tischen Händler und Gastronomen bekannte und noch zu entdeckende Spezialitäten, Zutaten und Raritäten auf der alten Schmelz in St. Ingbert. Accessoires für Küche und Tischkultur liefern Ideen für die kommenden Festtage, als Geschenktipps oder Deko-Vorschläge. Eintritt: 4,00 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Infos unter: http://www.gourmetmarkt.org Vanille, Ingwer oder Kardamom sind als Gewürz bekannt, wie sieht jedoch die Pflanze aus, und aus welcher Familie stammt sie? Was kann daraus machen? Dies und mehr ist bei der Ausstellung Wintergewürze in Eppelborn-Dirmingen bei Illingen zu erfahren. Außerdem werden Glühwein, frisch gebackene Plätzchen sowie getrocknete Gewürze zum Verkauf angeboten. Kinder können beim Basteln für die Adventszeit mitmachen. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Infos: Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech, Tel. 06821 97292-14, www.finkenrech.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer