Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 904157

Theater und Philharmonie Essen GmbH Opernplatz 10 45128 Essen, Deutschland http://www.theater-essen.de
Ansprechpartner:in Herr Christoph Dittmann +49 201 8122210

Saisonfinale der Essener Philharmoniker mit Sibelius und Glass

12. Sinfoniekonzert am Donnerstag/Freitag, 23./24. Juni in der Philharmonie Essen

(lifePR) (Essen, )
Philip Glass, weltbekannt nicht zuletzt durch seine Filmmusik etwa für „The Truman Show“ und „The Hours“, gehört zu den prominentesten Komponist*innen der vergangenen Jahrzehnte. Sein Saxofonkonzert (eine Bearbeitung des Violinkonzertes Nr. 1) kommt nun im 12. und damit letzten Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker in dieser Spielzeit am Donnerstag/Freitag, 23./24. Juni, um 19:30 Uhr (19:30 Uhr „Die Kunst des Hörens“, 20:00 Uhr Konzertbeginn) in der Philharmonie Essen zur Aufführung. Glass komponierte das Stück auf Empfehlung des Dirigenten Dennis Russell Davies, mehr Instrumentalmusik zu schreiben. Das Konzert markierte 1987 Glass’ erste Unternehmung, ein Werk zur Aufführung zu bringen, das in keinerlei theatralischem Zusammenhang stand. Interpretieren wird den Solopart Lutz Koppetsch auf dem Sopransaxofon. Außerdem auf dem Programm stehen die Sinfonie Nr. 1 des englischen Komponisten William Walton sowie Jean Sibelius’ „Der Schwan von Tuonela“ aus der „Lemminkäinen-Suite“. Die Handlung erzählt von einem mystischen Schwan, der die Toteninsel Tuonela umschwimmt und von dem Sagen-Helden Lemminkäinen getötet werden soll. Die musikalische Leitung hat der australische Dirigent Nicholas Carter, Chefdirigent der Oper Bern.

Karten (€ 17,00-41,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 (Mo und Sa 10:00-16:00 Uhr; Di-Fr 10:00-18:00 Uhr) sowie online unter www.theater-essen.de

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.