Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 881340

Theater und Philharmonie Essen GmbH Opernplatz 10 45128 Essen, Deutschland http://www.theater-essen.de
Ansprechpartner:in Herr Christoph Dittmann +49 201 8122210

Daniel Roth zu Gast im Orgelkonzert der Philharmonie Essen

Organist aus Paris spielt am 13. Januar, um 20 Uhr Werke von Bach, Franck, Widor u.a.

(lifePR) (Essen, )
Sein Platz ist an einer der berühmtesten Orgeln der Welt: Seit 36 Jahren spielt Daniel Roth die Cavaillé-Coll-Orgel in der Pariser Kirche Saint-Sulpice; zu seinen Vorgängern gehörten unter anderem Marcel Dupré und Charles-Marie Widor. Letzterer spielt auch eine wichtige Rolle in Daniel Roths Solo-Recital am Donnerstag, 13. Januar, um 20:00 Uhr in der Philharmonie Essen: Mit Widors letzter Orgelsinfonie, die den Beinamen „Romanae“ trägt, krönt Roth sein Debüt-Konzert an der großen Kuhn-Orgel im Alfried Krupp Saal. Dem französischen Repertoire widmet sich der aus dem elsässischen Mülhausen stammende Organist weiterhin mit Werken von César Franck, Maurice Duruflé und Léon Boëllmann. Neben Johann Sebastian Bachs Fantasie und Fuge g-Moll, BWV 542 stellt Daniel Roth, der seit vielen Jahrzehnten zu den international führenden Konzertorganisten zählt, außerdem zwei Kompositionen aus eigener Feder vor: das „Gloria Patri“ aus dem „Livre d’orgue pour le magnificat“ und die „Petite rhapsodie sur une chanson alsacienne“.

Karten (€ 25,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 (Mo und Sa 10:00-16:00 Uhr; Di-Fr 10:00-18:00 Uhr) sowie online unter www.theater-essen.de.

Gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.