Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 883875

Unionhilfswerk Schwiebusser Straße 18 10965 Berlin, Deutschland http://www.unionhilfswerk.de/
Ansprechpartner:in Frau Gina Schmelter +49 30 42265813
Logo der Firma Unionhilfswerk

75 Jahre Wegbegleiter: „Darauf können wir stolz sein!“

Unionhilfswerk plant viele Aktionen im Jubiläumsjahr

(lifePR) (Berlin, )
Das Unionhilfswerk ist seit 75 Jahren für Menschen da, die Begleitung, Betreuung oder Förderung brauchen. „Herzlichen Dank an diejenigen, die in unseren Einrichtungen, Diensten und Projekten täglich dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen zu erhöhen und die Gesellschaft zusammenzuhalten. Darauf können wir stolz sein!“, sagt Norbert Prochnow, Vorstandsvorsitzender Stiftung Unionhilfswerk Berlin. Er freue sich auf die vielen unterschiedlichen Aktionen und viele bereichernde Begegnungen in diesem besonderen Jahr.

Der soziale Träger hat sich einiges vorgenommen, zum Beispiel wird es am 16. Juni ein großes Fest für alle ‚Unionhilfswerker*innen bei „Spindler & Klatt“ an der Spree geben. Eingeladen werden auch Kooperationspartner und Freunde des gemeinnützigen Unternehmensverbunds.

Aber es geht neben dem Feiern auch darum, Gutes zu tun. So werden Mitarbeiter*innen, betreute Menschen und Vereinsmitglieder dafür sorgen, dass das Berliner Umland noch grüner wird. Angeleitet von einem Förster pflanzen sie im März und November jeweils 750 junge Bäume.

Kilometer sammeln für einen guten Zweck können sie beim Firmenlauf (29. Juni) und beim Berliner Stadtradeln (Zeitraum steht noch nicht fest). Ihre zurückgelegten Kilometer werden in Spenden umgewandelt, mit denen Schlafsäcke für obdachlose Menschen angeschafft werden.

Außerdem blickt das Unionhilfswerk in diesem besonderen Jahr zurück: Eine Jubiläumspublikation erzählt anhand zahlreicher Text- und Bildbeiträge von der eigenen Geschichte sowie wichtigen Meilensteinen. Zeitzeugen, die für den Träger tätig waren oder sind, kommen zu Wort und schildern ihren persönlichen Werdegang. Außerdem ist auf dem Blog des sozialen Trägers ein Artikel über dessen Anfänge erschienen („Wo alles begann: Berlin in der Nachkriegszeit“).

Unionhilfswerk

Unter dem Leitmotto "Wir gestalten individuelle Lebensqualität" engagiert sich das Unionhilfswerk seit 1947 für Menschen, die auf Betreuung und Unterstützung angewiesen sind. Mit rund 3.000 Mitarbeitern bietet der Träger in über 130 Diensten, Projekten und Einrichtungen vielfältige soziale Dienstleistungen an und zählt damit zu den größten Arbeitgebern in Berlin. Neben den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen sind über 900 ehrenamtlich und freiwillig Engagierte im Unionhilfswerk aktiv.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.