Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 917680

St.Gallen-Bodensee Tourismus Bankgasse 9 9001 St. Gallen, Schweiz http://www.st.gallen-bodensee.ch
Ansprechpartner:in Frau Luisa Gomringer +41 71 227 37 39

St.Gallen-Bodensee: Herbstgenuss in allen Facetten

(lifePR) (St. Gallen, )
Der goldene Herbst ist die Zeit für Genussmomente: Köstliche Angebote wie eine kulinarische Wanderung von Gang zu Gang oder ein kulinarischer Stadtbummel, eine Fahrt mit dem Voralpen-Express durch die farbenprächtige Landschaft oder ein Fondue im Freien mit dem passenden Equipment aus dem Fonduerucksack – so vielfältig ist der Herbstzauber in der Region St.Gallen-Bodensee. Höhepunkt der Saison, wenn nicht sogar des Jahres ist die OLMA: Das St.Galler Volksfest mit Kultcharakter versetzt die ganze Region in den Ausnahmezustand – die OLMA gilt als fünfte Jahreszeit und zieht jährlich rund 390'000 Menschen an.

Wenn die Natur ihre ganze herbstliche Farbenpracht entfaltet, ist es Zeit, noch einmal die abwechslungsreichen Wanderwege zu begehen, die Schönheit der Natur zu geniessen und sich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen. Spannend sind auch geführte Touren wie jene rund um den Wenigerweiher oder die Stadtführung «Unterwegs mit der Dienstmagd». Mit viel Herzblut wirbt das Culinarium bei Einheimischen und Gästen für regionale Produkte und eine bewusste Ernährung im Einklang mit den Jahreszeiten. Noch bis zum 25. November dauert der Bauernmarkt, wo Interessierte mit Produzenten aus der Region in direkten Kontakt kommen.

Tierisch gute Momente an der OLMA

Die grösste und beliebteste Publikumsmesse der Schweiz lädt vom 13. bis 23. Oktober 2022 erneut zu einem farbenfrohen Volksfest ein. Die OLMA startet mit einem bunten Spektakel mit Musikformationen, Künstlern und Trachtengruppen. Beim traditionellen Umzug durch die Stadt nicht fehlen dürfen die Tiere und geschmückten Fahrzeuge. Den Besuchenden wird an der OLMA ein attraktives Unterhaltungsprogramm geboten: Besonders beliebt sind die Sonderschauen mit Tieren und das spektakuläre Säulirennen gehört zu den Highlights der Messe. Jüngere Besucher erfreuen sich an den Jahrmarkts-Angeboten und dem Riesenrad, während es ältere eher auf den Marktplatz, zu Koch-Shows oder Degustationen der Produzenten zieht. Die OLMA gehört längst zur St.Galler Identität, daher gibt es neben anderen Köstlichkeiten natürlich auch jede Menge der 4 B Bürli, Bieber, Bier und Bratwurst zu geniessen. Die Messe ist so beliebt, dass die Fleischermeister der Region sogar extra die legendäre Olma-Bratwurst kreiert haben. Ehrengast an der diesjährigen OLMA ist der Kanton Graubünden, welcher sich unter dem Motto «Aifach gspunna» präsentiert.

Genüsslich unterwegs

Eine abwechslungsreiche kulinarische Wanderung führt von St.Gallen bis nach Rheineck im Vierländereck. Atemberaubende Aussichten und drei Zwischenstopps in erstklassigen Ausflugsrestaurants machen diese Wanderung «Von Gang zu Gang» aus. Je einen Gang in drei Restaurants mit kreativer und regionaler Speisekarte sowie ein Rundgang zu den Highlights der Gallusstadt bietet der kulinarische Stadtbummel: Vom Restaurant Dreilinden beim Naherholungsgebiet Drei Weieren geht es weiter zur Falkenburg und für den krönenden Abschluss zum Brauwerk in der Innenstadt. Dort lohnt es sich, eines der vielen vor Ort gebrauten Craft-Biere zu probieren. Freunde geschmolzenen Käses freuen sich über den Fonduerucksack: Dieser enthält alles, was das Herz begehrt – von der leckeren Hausmischung, über Brot und süffigen Weisswein bis zu sämtlichem Zubehör und schöner Tischdecke. Für den Genuss im Freien bieten sich die Drei Weieren in St.Gallen oder das Bodenseeufer in Rorschach als besonders schöne Orte an. Der Fonduerucksack kann bei St.Gallen-Bodensee Tourismus gebucht und in beiden Städten bei Kündig Feinkost AG abgeholt werden, welche ihn zusammenstellen.

Volle Fahrt voraus St.Gallen entdecken

Ein wahrer Augenschmaus ist die Fahrt mit dem Voralpen-Express von Luzern nach St.Gallen – man möchte gar nicht mehr aussteigen. Dabei hat die Region so viel zu bieten und die Gallusstadt lockt mit attraktiven Freizeitangeboten: Mit dem Herbst-Hit Ticket erhalten die Gäste nebst der Fahrt mit dem Voralpen-Express zahlreiche Vergünstigungen – es können nach Lust und Laune Zwischenstopps eingelegt werden und der Voralpen-Express holt einen stündlich wieder ab und bringt einen weiter oder zurück. Für nur 20 Franken (2. Klasse, Halbtax) ist eine Hin- und Rückfahrt mit dem Voralpen-Express (gültig ab jedem Halteort des Voralpen-Express) erhältlich.

Weiterführende Informationen gibt es hier

Website Promotion

Website Promotion

St.Gallen-Bodensee Tourismus

In der Ostschweiz wartet die Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee mit einem abwechslungsreichen Angebot für jeden Geschmack auf. Die Kulturmetropole bezaubert mit einer malerischen Altstadt und einem reichen historischen Erbe. Der Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale und der weltberühmten Stiftsbibliothek gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Die Region ist bis heute geprägt durch ihre reiche Textilgeschichte. Haute Couture, Stoffe und Spitzen aus St.Gallen werden auf den Laufstegen von Paris über Milano bis New York präsentiert. Ein reges Kulturleben, ein vielfältiges MICE-Angebot und eine intakte Natur für Outdoor-Aktivitäten sowie Rundreisen machen den Reiz dieser schönen Gegend zwischen Bodensee und Appenzellerland aus. Zudem sprechen zahlreiche kulinarische Spezialitäten wie die vier B (Bratwurst, Bürli, Biberli, Bier) für einen Aufenthalt in der Region.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.