Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48046

SteelSeries initiiert Wohltätigkeitsauktion für Erdbebenopfer in China

(lifePR) (Kopenhagen/München, ) Erlös der von den weltweit besten PC-Spielern signierten Gaming-Produkte auf ebay.com(U.S) und wuji.org geht an die Red Cross Society of China (RCSC)

SteelSeries, führender Hersteller von innovativem Gaming-Zubehör, hat eine Wohltätigkeitsauktion für die Erdbebenopfer in China initiiert. Der Erlös der auf ebay.com (U.S.) und wuji.org zu ersteigernden und von professionellen PC-Spielern signierten SteelSeries-Produkte kommt im vollen Umfang der Red Cross Society of China (RCSC) und damit den betroffenen Überlebenden und Familien des Erdbebens in China zu Gute. Die in dieser Art einzigartige Charity-Auktion wird mit Hilfe der Gaming-Teams von MeetYourMakers, SK Gaming, Made in Brazil, Gravitas Gaming, TEK9, level99, Excello und mousesports gestartet.

Für die Auktion stellt SteelSeries Produkte aus seinem aktuellen Portfolio wie die Ikari Laser Mouse, das SteelSeries 5H v2 USB Headset, das Siberia Neckband Headset und diverse Maus-Pads zur Verfügung. Derzeit können im extra dafür eingerichteten EBay-Shop auf http://stores.ebay.com/... schon über 30 Produkte ersteigert werden. Weitere werden folgen. Der gesamte Erlös geht an die RCSC, deren Infrastruktur es erlaubt, Hilfe direkt und unverzüglich an die Erdbebenopfer weiter zu geben.

SK Gaming hat für die Auktion eine Seite unter http://www.sk-gaming.com/... eingerichtet. Hier können Interessierte jederzeit die aktuellen Auktionen der Aktion finden.

"Die Möglichkeit Menschen in Not Hilfe zukommen lassen zu können ist für uns eine Ehre", so Manuel "Grubby" Schenkhuizen, Warcraft III Spieler bei MeetYourMakers. "Zusammen mit SteelSeries und den besten Spielern der Welt können wir die Hoffnung wieder zurück in die Betroffene Region bringen. Dies zeigt auch, wie schnell die Gaming-Community Hilfe für unsere Nachbarn in Not auf die Beine stellen kann."

"Die Zerstörungen durch die Erdbeben wurde weltweit mit Entsetzen betrachtet", ergänzt Bruce Hawver, CEO von SteelSeries. "Die Gaming-Community hat von Anfang an versucht aktiv auf Spenden und andere Hilfsaktionen aufmerksam zu machen. Wir unterstützen deshalb diese Anstrengungen und wollen sie auf den nächsten Level heben, um Gelder und Hilfsgüter schneller dorthin zu bringen, wo sie am meisten benötigt werden."

Weitere Informationen zur Red Cross Society of China können auf www.redcross.org.cn/english/ gefunden werden.
Diese Pressemitteilung posten:

SteelSeries North America Corp.

SteelSeries ist seit der Gründung im Jahr 2001 ein führender Hersteller von Spiele-Eingabegeräten und -Zubehör für Gaming-Profis, unter anderem Headsets, Keyboards, Mäuse, Software und Mousepads. Im Fokus steht die Herstellung von kompromissloser und hoch performanter Peripherie. Alle Produkte von SteelSeries werden in Zusammenarbeit mit Profispielern entwickelt, um optimale Leistung und Langlebigkeit in jedem Einsatzgebiet zu gewährleisten. SteelSeries unterstützt zudem das Wachstum von wettbewerbsfähigem Spielen und elektronischem Sport durch gezieltes Sponsoring von Teams und den Support von Communities, Turnieren und LAN-Events rund um den Globus. Weitere Informationen zu SteelSeries finden Sie auf http://www.steelseries.com.

Disclaimer