Mittagstisch der „mayenapp“ getestet!

Eine starke Genuss-Truppe teste den Mittagstisch (lifePR) ( Mayen, )
Ende 2015 ging die „mayenapp“ an den Start und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Eines der neusten Angebote ist der „Mittagstisch“.

Wer die App installiert hat, erhält in verschiedenen Mayener Gastronomiebetrieben Angebote zur Mittagszeit. Vom Champion-Schnitzel über Döppekoche bis hin zur gefüllten Nudelrolle – täglich gibt es schmackhafte Speisen, über die die App informiert.

Mit dabei ist auch die Cafeteria Schröder. Ihr Angebot wurde kürzlich von 20 App-Usern getestet, die sich zum gemeinsamen Mittagstisch trafen. Unter ihnen war auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis.

„Die mayenapp bietet kompakt viele wichtige Informationen rund um unsere schöne Stadt. Der Mittagstisch ist eine gelungene Ergänzung“, so der Stadtchef.

Die „mayenapp“ ist kostenlos im Appstore bzw. im Playstore für Android und IOS erhältlich. Unterstützt wird die App von der Stadt Mayen, der MY-Gemeinschaft, der Kreissparkasse Mayen, der Volksbank RheinAhrEifel und dem WochenSpiegel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.