SPM Sportplatz Media startet Vermarktungskooperation mit HANDBALL.NET

Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Handballbundes, seiner Landesverbände und den Bundesligen geht im Oktober an den Start.

Vermarktungskooperation SPM & Handball.Net
(lifePR) ( Hamburg, )
Die SPM Sportplatz Media GmbH ist ab sofort Vermarktungspartner der Spieldatenplattform HANDBALL.NET, einem Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Handballbundes, seiner Landesverbände und den Bundesligen. Im Rahmen der Kooperation unterstützt SPM die Kooperationspartner bei der Vermarktung des neuen Handball-Portals HANDBALL.NET und den dazugehörigen mobilen Applikationen.

SPM vermarktet Deutschlands größtes Mediennetzwerk für den Amateursport, bestehend aus über 250 Medien, und bietet Werbetreibenden den direkten Zugang zu mehr als 70 Sportarten. Durch die Kooperation mit der neuen Plattform HANDBALL.NET kann SPM Sportplatz Media die Reichweite seines digitalen Mediennetzwerks weiter ausbauen und Werbetreibenden nun auch einen flächendeckenden Zugang zu Handball-Deutschland anbieten.

Die neue Heimat für ganz Handball-Deutschland

Ab Oktober 2021 ist HANDBALL.NET die neue digitale Heimat für mehr als 28 Mio. Handballinteressierte in Deutschland. Die Plattform vereint dabei die aktiven Handballer*innen und die Handball-Fans. Für Spieler*innen bietet das Portal regionale und überregionale Spielereignisse inklusive Live-Ticker, Tabellen und Statistiken an. Vereine und Verbände können HANDBALL.NET zudem als Informationsquelle und als Kommunikationsplattform für ihre eigenen Aktivitäten nutzen. Darüber hinaus finden Fans aktuelle News und Videos zu ihrem Lieblingsverein sowie Merchandise- und Ticketangebote. Das Portal hat für das erste Jahr bereits eine prognostizierte Reichweite von 180 Millionen Seitenaufrufen und 200.000 Besuchern.

„Mit HANDBALL.NET ermöglichen wir es erstmals allen aktiven Handballern, Vereinen und Fans in Deutschland, sich bundesweit auf einen Blick über die Ergebnisse, Spieldaten und Statistiken aller Handball-Ligen zu informieren. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Digitalisierung und zeitgemäßen sowie modernen Präsentation unserer Sportart. Wir freuen uns, mit SPM einen starken Vermarktungspartner für HANDBALL.NET gefunden zu haben. Zusammen mit Sportfive, die die Premiumvermarktung übernehmen, wird uns SPM in der Reichweitenvermarktung unterstützen“, kommentiert Thomas Zimmermann, Vorstand Marketing und Kommunikation des DHB. Der DHB übernimmt die Projektleitung bei der neuen Plattform.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und darauf, das neue Portal HANDBALL.NET von Beginn an zu begleiten. Die Vermarktungskooperation passt perfekt zu unserem Anspruch “näher dran“ zu sein und Handball-Deutschland zu erreichen“, so Marcel Hager, Geschäftsführer von SPM Sportplatz Media.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.