Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 49501

"Beliebtestes Zahlungssystem in unserem Online-Shop"

Immer mehr Käufer nutzen sofortüberweisung.de der Payment Network AG

Gauting, (lifePR) - Die Akzeptanz des Bezahldienstes sofortüberweisung.de auf Händler- und Kundenseite steigt weiter an. Laut einer Studie der ibi Research (Uni Regensburg) unter 1.400 Online-Käufern hat das Bezahlsystem der Payment Network AG mittlerweile einen höheren Nutzungsgrad als der Mitbewerber Giropay. Während 15 Prozent aller Befragten schon einmal mit sofortüberweisung.de bezahlt haben, kommt Giropay nur auf zwei Drittel dieses Wertes. Immer mehr Online-Shops entscheiden sich daher für das TÜV-zertifizierte Zahlungssystem, das ohne die Hinterlegung persönlicher Daten oder das Aufladen von Guthaben arbeitet.

"Wir haben bereits mehrere hunderttausend Transaktionen reibungslos mit dem System abgewickelt, und zwar ohne Forderungsausfälle oder Nachfolgeprozesse wie Mahnung, Rücklastschrift oder aufwändige Nachnahmeprozesse", erläutert Georg Schardt, Mitglied der Geschäftsleitung von Conrad Electronic SE. "Das System bringt uns große Prozess- und damit Kostenvorteile, da die Zahlungsabwicklung direkt mit dem Bestellprozess erfolgt." Bei Artikeln, die mit sofortüberweisung.de bezahlt werden, sei zudem die Retourenquote deutlich niedriger als bei traditionellen Zahlungsmethoden wie Bankeinzug, Nachnahme oder Vorauskasse, so Schardt. "Langfristig halten wir das System sofortüberweisung.de für einen Zahlungsweg, der die Chance hat, sich im E-Commerce durchzusetzen und tradierte Wege ersetzen wird. Die Entscheidung, dieses System zu integrieren, hat sich bisher für uns ausgezahlt."

Im April 2008 führte www.print24.de das System sofortüberweisung.de ein. Mit bis zu 150 Transaktionen pro Tag werden an der virtuellen Kasse des Anbieters von Flyern, Plakaten und zahlreichen anderen Druckerzeugnissen schon jetzt doppelt so viele Zahlungen wie mit PayPal durchgeführt.

"Sofortüberweisung.de war bereits kurz nach der Implementierung das beliebteste Bezahlsystem in unserem Online-Shop", so Sepp Kutschick, Accounts Receivable Management bei print24. "Sowohl unsere Kunden als auch wir sind mit dem Dienst äußerst zufrieden und haben bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht." Die Einsparungen, die durch die niedrigen Gebühren anfallen, gibt der Shop an seine Kunden weiter: Wer sofortüberweisung.de nutzt, erhält 2 Prozent Rabatt auf seine Bestellung.

Zudem beschleunigt sich durch die schnellere Zahlungsabwicklung auch die Lieferung. Aufgrund der großen Resonanz will print24 die Zahlungsmethode demnächst auch seinen Kunden in Österreich und in der Schweiz anbieten.
Diese Pressemitteilung posten:

SOFORT GmbH

Die Payment Network AG mit Sitz in Gauting bei München vermarktet das neuartige Zahlungssystem Sofortüberweisung, einen bankenunabhängigen Bezahldienst, der bereits von mehreren tausend Online-Shops eingesetzt wird.

Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 7.500 Anbietern von eCommerce Software und Shoplösungen zusammen. Durch den bankenunabhängigen Zahldienst www.sofortueberweisung.de bietet das Unternehmen einer Vielzahl von Online-Anbietern die Möglichkeit, Überweisungs-Tools ohne technischen Aufwand zu integrieren und Käufern als Zahlungsform anzubieten. Zu den Anwendern zählen unter anderem anderem ATU, Conrad Electronic Versand, EMP, Euronics, Mindfactory, Moneybookers Ltd, Orion Versand GmbH, Payone Online, redcoon GmbH, Vogel-Versand GmbH & Co. KG, Ypsilon.net AG, 123-tv etc..

Disclaimer