Sebastian Müller gewinnt „2. Concours National des Jeunes Sommeliers“

Sieger kommt aus dem Sheraton Frankfurt Hotel & Towers

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
.
- 27-jähriger Restaurant-Supervisor bestätigt hohes Mitarbeiter-Niveau des First Class Hotels
- Müller tritt für die deutsche Bailliage am 24. Oktober 2008 in Wien an

Mit Sebastian Müller, Supervisor im Restaurant "Flavors", setzt das Sheraton Frankfurt Hotel & Towers seine Serie als "Schmiede" ausgezeichneter Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie fort: Der 27-Jährige errang beim 2. Concours National des Jeunes Sommeliers in Coburg den ersten Platz. Zu bewältigen war ein 60-Punkte Fragenkatalog, eine Blindverkostung sowie die fachkundige und professionelle Empfehlung mit anschließendem Servieren von passenden Champagner und Weinen zu einem Sechs-Gänge-Menü. Dabei setzte Müller sich erfolgreich gegen vier Mitbewerber durch und wird für die deutsche Bailliage bei der internationalen Ausscheidung am 24. Oktober 2008 in Wien antreten. Sebastian Müller absolviert derzeit eine Ausbildung zum Sommelier. "Als eines der größten Hotels im Rhein-Main-Gebiet - aktuell haben wir rund 400 Mitarbeiter - legen wir großen Wert auf fundierte Kenntnisse unseres Personals sowie eine hohe Motivation und kontinuierliche Weiterbildung", erklärt Sascha Konter, Generaldirektor im Sheraton Frankfurt Hotel & Towers. "Zu seinem Sieg gratulieren wir Sebastian Müller, wünschen ihm für die internationale Ausscheidung alles Gute und sehen in ihm einen weiteren, äußerst Erfolg versprechenden, Sommelier-Repräsentanten unseres Hauses", so Konter weiter.

Erst im April 2008 wurde ein Auszubildender aus dem First Class Hotel am Frankfurter Flughafen durch die Dehoga (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) als Bezirksmeister geehrt. Im Sommer 2007 gewann ein 22-jähriger Kochauszubildender zunächst die Frankfurter und anschließend auch die hessische Jugendmeisterschaft der Dehoga. Weiterhin wurde das Sheraton Frankfurt Hotel & Towers unlängst mit dem "Six Sigma Innovationspreis" 2007 ausgezeichnet und gleich zweimal bei den 14. World Travel Awards 2007 nominiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.