Online-Abstimmung zum "kuckuck 20" startet

Wer gewinnt die 2. Ausgabe des Schwarzwald Genuss-Award?

Autor: Dimitri Dell, Copyright © #heimat Schwarzwald
(lifePR) ( Freiburg, )
Jetzt sind Genießer gefragt: Gesucht wird ihr beliebtestes Ziel im Schwarzwald. Das können ein Restaurant, ein Ausflugslokal, ein Café, ein "Nest" (Hotels und Co.), ein Hof (ob Direktvermarkter oder Gastgeber) sowie eine genussorientierte Veranstaltung sein. Um die zweite Ausgabe des Schwarzwald Genuss-Award "kuckuck 20" bewerben sich rund 120 Genießerziele.

Wer wird Publikumssieger in der jeweiligen Kategorie? Vom 27. Oktober bis 25. November 2020 kann jeder online für seine Favoriten stimmen. Dazu dürfen in allen sechs Kategorien jeweils bis zu fünf Nominierte gewählt werden. Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie ziehen dann vom 28. Dezember 2020 bis 17. Januar 2021 ins Finale ein. Zur Online-Abstimmung und allen Nominierten: www.kuckuck-award.de

STG-Geschäftsführer Hansjörg Mair: "Der Schwarzwald Genuss-Award hat bei seiner Premiere 2019 mit mehr als 85.000 abgegebenen Stimmen eindrucksvoll gezeigt, wie gut sich schwarzwaldtypische Gastronomie und Gastlichkeit mit kreativer Kochkunst und modernem Ambiente verbinden können.

Unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie haben ganz besonders auch Hotellerie und Gastronomie zu leiden. Dadurch freut es mich umso mehr, mit dem "kuckuck 20" wieder die Scheinwerfer auf die beliebtesten Genusshelden zu richten und ihnen für ihren Einsatz zu danken."

Die aktuellen Logos und Bildmaterial von der Preisverleihung 2019 gibt es hier zum Herunterladen:
https://adobe.ly/31yWzXO (bitte unbedingt das jeweilige Copyright angeben)

In "Deutschlands schönste Genießerecke" entführt das Video der Schwarzwald Tourismus GmbH:
https://www.youtube.com/watch?v=presPA-QEpQ
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.